Neuer aus dem Bergischen Land

Wer seid Ihr? Welches Motorrad fahrt Ihr? Welche Interessen habt Ihr? Hier könnt Ihr Euch vorstellen.
Antworten
sigi_rs
Newbee
Newbee
Beiträge: 4
Registriert: 08.02.2024 12:31
Motorrad: BMW R45
Wohnort: Remscheid

Neuer aus dem Bergischen Land

Beitrag von sigi_rs »

Hallo zusammen,

als Neuling gehört es sich, sich vorzustellen.

Ich bin der Jörg, 60, aus Remscheid, und habe mir gerade eine R45 zugelegt. Das war meine erste BMW und der Nostalgie-Virus hat mich voll erwischt.
Ich wollte mir also wieder so ein Geschoss zulegen, also back to the roots.

Nach der ersten R45 hatte ich als notorischer Sammler und Sucher R80RT, K100, C1, mehrere R25, teilweise mit Beiwagen, R75/6, R80ST, R26, K75S, K75RT etc. etc. Aus leidvoller Erfahrung weiß ich, dass ich ein beendetes Projekt ca. 2 Jahre fahre und dann ein neues Projekt mit dem Verkauf finanziere. Aber mittlerweile werde ich etwas ruhiger und gehe davon aus, dass ich die R45 länger habe.
Aktuell ist noch eine K75 fahrbereit im Stall und ein Heinkel Tourist und eine Suzuki GT185 warten noch auf die Renovierung.

Ich freue mich auf das Forum und hoffe, bei Fragen mal fragen zu dürfen.

Viele Grüße
Jörg
Benutzeravatar
aldi62
.
.
Beiträge: 3816
Registriert: 02.09.2007 19:39
Motorrad: R45/700 Bj.79, 40PS
Simson SR50 Bj.87, 3,7PS
Suzuki GN250 Bj.91, 17PS
Wohnort: Leipzig Sachsen

Re: Neuer aus dem Bergischen Land

Beitrag von aldi62 »

Hallo Namensvetter,

herzlich willkommen bei den kleinen Boxern und viel Spaß hier und mit der Gummikuh :D .
Schau mal in unser Wiki-oben rechts- da gibt es einiges zu lesen über Wartung und Reparaturen. Aber Du wirst ja sicher schon vieles wissen, sonst die Suche oder fragen.
Gruß aus Leipzig
Jörg

Alle sagten:Das geht nicht.Dann kam einer,der das nicht wusste und hats gemacht.
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Benutzeravatar
Rote Rita
.
.
Beiträge: 4170
Registriert: 14.09.2010 22:29
Motorrad: R100RS, R65, R25/3 Gespann
Wohnort: 13591 Berlin

Re: Neuer aus dem Bergischen Land

Beitrag von Rote Rita »

Hallo Jörg,
herzlich willkommen bei den kleinenBoxern. Du hast ja einige Schraubererfahrung, da braust du vermutlich selten Hilfe. Bist du Stammkunde bei Stemler? :D

Gruß Rainer
Jede Fahrt ist eine Probefahrt
sigi_rs
Newbee
Newbee
Beiträge: 4
Registriert: 08.02.2024 12:31
Motorrad: BMW R45
Wohnort: Remscheid

Re: Neuer aus dem Bergischen Land

Beitrag von sigi_rs »

Hallo zusammen und danke für den freundlichen Empfang.

Ja so ein paar Mopeds habe ich bereits gemacht. Ich bin da auch beruflich vorbelastet und schraube halt gern.

Natürlich kenn' ich Stemler und habe auch ab und zu Teile da geholt. Allerdings ist Rabenbauer mein Favorit. Ich hatte Hermann Rabenbauer vor vielen Jahren persönlich kennengelernt und bin immer korrekt beraten und beliefert worden.

Viele Grüße
Jörg

PS: dieses Wochenende gehe ich mal die festhängende Bremse an. Ich werde berichten. :-D
drahrebe
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 49
Registriert: 12.06.2021 20:19
Motorrad: R 45 (EZ 1979)
Triumph Bonneville (Vergaser)
Honda CB 550 Four K 3
Wohnort: 71296 Heimsheim

Re: Neuer aus dem Bergischen Land

Beitrag von drahrebe »

Hallo Jörg,
Aus gegebenem Anlass auch von mir viele Grüße,
aus dem Land der Schwaben. Ich fahre seit etwas mehr als zwei Jahren eine R 45, das ist mein erster Boxer. Ein tolles Ding! Und mein erstes Kraftfahrzeug überhaupt war so etwa 1972 ein Heinkel Tourist. Mit den beiden Heinkel Tourist meiner Schulkameraden sind wir nach dem Abitur über die Alpen gefahren, je zwei Personen mit Gepäck, Zelt, Luftmatratzen, Schlafsack auf einem Roller. Damals ging das noch ganz gut.
Viele Grüße
Eberhard
sigi_rs
Newbee
Newbee
Beiträge: 4
Registriert: 08.02.2024 12:31
Motorrad: BMW R45
Wohnort: Remscheid

Re: Neuer aus dem Bergischen Land

Beitrag von sigi_rs »

Hallo Eberhard,

ich habe meinen fahrbereiten Tourist gerade gegen die R45 eingetauscht. :-D

Das Schalten mit der linken Hand erfordert eine hohe Beweglichkeit, wofür ich einfach für längere Fahrten keine Lust habe.

Außerdem habe ich meiner ersten R45 immer nachgetrauert.

Viele Grüße
Jörg
Antworten