Wiederbelebung R45 in Südhessen

Wer seid Ihr? Welches Motorrad fahrt Ihr? Welche Interessen habt Ihr? Hier könnt Ihr Euch vorstellen.
Axel65
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 33
Registriert: 24.01.2023 21:03
Motorrad: R45 2/80
Yamaha SR500 (1982), SRX-6 (1985), XJ600 (1992)
Wohnort: Darmstadt

Re: Wiederbelebung R45 in Südhessen

Beitrag von Axel65 »

MMö hat geschrieben: 03.03.2023 09:49
Axel65 hat geschrieben: 06.02.2023 21:49 Vom Stil her passt der Boxer ganz gut zu der Bande ...
Mit so einer Sichtbeeinträchtigung würde ich nicht mehr fahren! :-D

Gruß
Marco
Nu ja, es kommt halt drauf an, ob man auf Tunnelblick setzt oder die Wichtigkeit des peripheren Sehens beim fahren anerkennt :-)

Grüße, Axel
Benutzeravatar
FrankR80GS
Kohlkönig 2019
Kohlkönig 2019
Beiträge: 5500
Registriert: 18.07.2010 22:45
Motorrad: BMW R80GS, eine von 1488 der ersten Serie.
Wohnort: nahe KS

Re: Wiederbelebung R45 in Südhessen

Beitrag von FrankR80GS »

Hier geht dieser Thread weiter.
viewtopic.php?p=147329#p147329

Ich gabe ihn geteilt, weil er als technische Frage fortgesetzt wurde.

/Frank
BMW - Unseraoner fährt koan Japaner.

Immer dran denken:
Hätten Hummeln Aerodynamik studiert, könnten sie nicht fliegen.
Axel65
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 33
Registriert: 24.01.2023 21:03
Motorrad: R45 2/80
Yamaha SR500 (1982), SRX-6 (1985), XJ600 (1992)
Wohnort: Darmstadt

Re: Wiederbelebung R45 in Südhessen

Beitrag von Axel65 »

So, nach einem technisch lehrreichen und fahrerisch erfreulich angenehmen Sommer hat die R45 den Stall voller Japaner wieder verlassen. Vielen Dank für die zahlreichen guten Ratschläge und Antworten auf meine Fragen. Ich melde mich ab. Man sieht sich auf der Straße.

Grüße,

Axel
Antworten