Suche r65 Raum Biberach +- 80km

Hier könnt Ihr Fahrzeuge zum privaten Ankauf suchen. Achtung: Beiträge werden automatisch nach 365 Tagen gelöscht!
SteffCoop
Newbee
Newbee
Beiträge: 16
Registriert: 22.09.2017 11:36
Motorrad: R65 Bj 1982 248er 50PS
Wohnort: Biberach a. d. Riß

Suche r65 Raum Biberach +- 80km

Beitragvon SteffCoop » 22.09.2017 11:43

Hallo, ich bin auf der Suche nach einer BMW R65 ab Bj.1982. Was sind realistische Preise? Bin neu hier und in der motorradwelt und würde mich über eure Meinung freuen.

Grüße, Coop

Benutzeravatar
FrankR80GS
Moderator
Moderator
Beiträge: 3135
Registriert: 18.07.2010 22:45
Motorrad: BMW R80GS, eine von 1488 der ersten Serie.
Wohnort: nahe der "Kleine-Boxer-Treffen" Burg

Re: Suche r65 Raum Biberach +- 80km

Beitragvon FrankR80GS » 22.09.2017 23:10

SteffCoop hat geschrieben:Hallo, ich bin auf der Suche nach einer BMW R65 ab Bj.1982. Was sind realistische Preise? Bin neu hier und in der motorradwelt und würde mich über eure Meinung freuen.

Grüße, Coop


Von der R65 gibt es sehr viele Varianten. Du solltest schon wissen ob es nun eine 247 oder 248 sein soll, denn das entscheidet auch über den Preis.
BMW - Unseraoner fährt koan Japaner.

Immer dran denken:
Hätten Hummeln Aerodynamik studiert, könnten sie nicht fliegen.

Benutzeravatar
MMö
.
.
Beiträge: 1801
Registriert: 08.03.2010 22:34
Motorrad: Ducati Multistrada 1100
BMW R80R

Re: Suche r65 Raum Biberach +- 80km

Beitragvon MMö » 23.09.2017 22:50

Moin!

SteffCoop hat geschrieben:Hallo, ich bin auf der Suche nach einer BMW R65 ab Bj.1982. Was sind realistische Preise? Bin neu hier und in der motorradwelt und würde mich über eure Meinung freuen.


Erstmal Willkommen im Verein :-). Umgucken lohnt bei dem Thema weil immer aktuell. Also gerne mal in die Forensuche gucken. Sind ein paar Beiträge dazu vorhanden.

Wie Frank schon sagte - eher die "klassische" Variante der R65 oder die "neue " Variante? Nicht ganz unwichtig ...

Grüße
Marco
Ils ont les armes. On les emmerde. On a le champagne!

SteffCoop
Newbee
Newbee
Beiträge: 16
Registriert: 22.09.2017 11:36
Motorrad: R65 Bj 1982 248er 50PS
Wohnort: Biberach a. d. Riß

Re: Suche r65 Raum Biberach +- 80km

Beitragvon SteffCoop » 24.09.2017 08:07

Hallo,

Das ging ja fix!! Danke für die Rückmeldung!

Die neue Variante (248) mit 50PS wäre meine Wunschmaschine.

Coop

Benutzeravatar
andi Q
Kohlkönig 2017
Kohlkönig 2017
Beiträge: 5488
Registriert: 13.08.2006 11:51
Motorrad: Milka die Lila Q R100RT Bj.91
Wohnort: 25361Krempe
Kontaktdaten:

Re: Suche r65 Raum Biberach +- 80km

Beitragvon andi Q » 24.09.2017 11:01

SteffCoop hat geschrieben:Hallo,

Das ging ja fix!! Danke für die Rückmeldung!

Die neue Variante (248) mit 50PS wäre meine Wunschmaschine.

Coop

Moin und Herzlich willkommen.
Ist eine 248 mit 50Ponnys nicht eine R80 ??? :gruebel: :gruebel: :gruebel:
Gruß Andi
Wenn Menschen erbost untereinander streiten erkennt ein Kind die Situation sofort richtig:Es prüft nicht wehr recht, wehr unrecht hat, sondern flieht mit Angst und Abneigung vor solchen Menschen.

Benutzeravatar
aldi62
Moderator
Moderator
Beiträge: 2521
Registriert: 02.09.2007 19:39
Motorrad: R45/700 Bj.79, 40PS
Simson SR50 Bj.87, 3,7PS
Suzuki GN250 Bj.91, 17PS
Wohnort: Leipzig Sachsen

Re: Suche r65 Raum Biberach +- 80km

Beitragvon aldi62 » 24.09.2017 12:39

andi Q hat geschrieben:
SteffCoop hat geschrieben:Hallo,

Das ging ja fix!! Danke für die Rückmeldung!

Die neue Variante (248) mit 50PS wäre meine Wunschmaschine.

Coop

Moin und Herzlich willkommen.
Ist eine 248 mit 50Ponnys nicht eine R80 ??? :gruebel: :gruebel: :gruebel:

eine 247 mit 50 PS ist eine R80 :ja: , eine 247 mit 650ccm gibt es mit 27 und 48 PS.
eine "späte " 248 mit 650 ccm= R65 oder R65LS mit 50 PS.
Gruß aus Leipzig
Jörg

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der das nicht wusste und hat´s gemacht.

Benutzeravatar
ssuchi
.
.
Beiträge: 501
Registriert: 02.03.2010 17:59
Motorrad: R65 und R1200R
Wohnort: 37083 Göttingen

Re: Suche r65 Raum Biberach +- 80km

Beitragvon ssuchi » 24.09.2017 13:25

aldi62 hat geschrieben:eine 247 mit 650ccm gibt es mit 27 und 48 PS.

Eine "neue" Monolever 247 mit mehr als 27 PS ist aber praktisch nicht zu bekommen, weil die meines Wissens nach in Deutschland nie so verkauft wurde.
Gruß, Stefan

Benutzeravatar
aldi62
Moderator
Moderator
Beiträge: 2521
Registriert: 02.09.2007 19:39
Motorrad: R45/700 Bj.79, 40PS
Simson SR50 Bj.87, 3,7PS
Suzuki GN250 Bj.91, 17PS
Wohnort: Leipzig Sachsen

Re: Suche r65 Raum Biberach +- 80km

Beitragvon aldi62 » 24.09.2017 13:35

ssuchi hat geschrieben:
aldi62 hat geschrieben:eine 247 mit 650ccm gibt es mit 27 und 48 PS.

Eine "neue" Monolever 247 mit mehr als 27 PS ist aber praktisch nicht zu bekommen, weil die meines Wissens nach in Deutschland nie so verkauft wurde.


Hallo Stefan, es gibt schon einige Reimporte :ja: , aber richtig, äüßerst selten.
Gruß aus Leipzig
Jörg

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der das nicht wusste und hat´s gemacht.

SteffCoop
Newbee
Newbee
Beiträge: 16
Registriert: 22.09.2017 11:36
Motorrad: R65 Bj 1982 248er 50PS
Wohnort: Biberach a. d. Riß

Re: Suche r65 Raum Biberach +- 80km

Beitragvon SteffCoop » 09.10.2017 08:39

Hallo kleines Update,

ich bin fündig geworden. Habe mir eine BMW R65 Bj. 1982 mit 50PS gekauft. :)

Da an der Maschine ein für mich zu hoher Lenker angebracht ist, wollte ich fragen, ob es schwer ist einen neuen Lenker selbst anzubringen.


Gruß, Cooper

Benutzeravatar
R65_dieter
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 2178
Registriert: 12.12.2004 14:42
Motorrad: (kalb franzi)R90/6, (kuh elsa)R85 GMR , honda cb 750,
(schrottkuh paula) R65 im Bau,
(kuh betsy)R100GS - und wenn die nicht laufen will heisst sie Elisabeth!!!
Wohnort: Titisee-Neustadt

Re: Suche r65 Raum Biberach +- 80km

Beitragvon R65_dieter » 03.01.2018 10:20

Hallo

"nein" , ist nicht schwer.

maximal 1/2 stunde zwischen Kaffee und feierabendbier.

gruss

dieter

Benutzeravatar
FrankR80GS
Moderator
Moderator
Beiträge: 3135
Registriert: 18.07.2010 22:45
Motorrad: BMW R80GS, eine von 1488 der ersten Serie.
Wohnort: nahe der "Kleine-Boxer-Treffen" Burg

Re: Suche r65 Raum Biberach +- 80km

Beitragvon FrankR80GS » 03.01.2018 19:25

R65_dieter hat geschrieben:Hallo "nein" , ist nicht schwer. maximal 1/2 stunde zwischen Kaffee und feierabendbier. ...


... Wenn man weiß wie‘s geht und auch die Teile am Start sind, von denen man nicht glaubte sie neu zu brauchen (Züge, Bremsschlauch) und man den richtigen Arbeitsablauf findet. Ich würde eher länger brauchen ....
BMW - Unseraoner fährt koan Japaner.

Immer dran denken:
Hätten Hummeln Aerodynamik studiert, könnten sie nicht fliegen.

derrdaniel
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 196
Registriert: 25.08.2015 13:41
Motorrad: R65 anfang 1980, Kr51/2L, SR50/1
Wohnort: Karlsruhe/Nürnberg

Re: Suche r65 Raum Biberach +- 80km

Beitragvon derrdaniel » 03.01.2018 23:34

Ich habe da inkl. Bremsflüssigkeitswechsel wegen Bremsschlauchwechsel und Heizgriffmontage schon ein paar ganz gemütliche Stunden mit verbracht. Wirklich schwierig ist aber nichts daran.