Seite 2 von 3

Die ‚Neue‘ ..

Verfasst: 04.08.2018 08:57
von vaca
Caballeros, Danke für euer Mitgefühl!
Sie ist in einem bescheidenen Zustand wieder aufgetaucht und die Polizei ermittelt. Werde euch gerne berichten, wenn ich kann. Mittwoch ist der Gutachtertermin und dann werde ich mehr über den Zustand erfahren. Hoffe sie ist technisch wenigstens noch in Ordnung.
Saludos cordial
Robert

Re: Die ‚Neue‘ ist geklaut ..

Verfasst: 04.08.2018 12:09
von MMö
Na, das ist doch erfreulich. Drücke die Daumen, dass da nich so viel kaputt ist.

Re: Die ‚Neue‘ ist geklaut ..

Verfasst: 04.08.2018 13:10
von Redskin
:top: :top: :top: :top: :top:

Re: Die ‚Neue‘ ist geklaut ..

Verfasst: 06.08.2018 22:03
von Rote Rita
Ist wahrscheinlich wirtschaftlicher Totalschaden. Lass dir das auszahlen und repariere die Maschine nach und nach. Wenn's nicht geht, kannst du immer noch schlachten.

Viel Glück wünscht Rainer

Re: Die ‚Neue‘ ist geklaut ..

Verfasst: 20.08.2018 14:40
von vaca
Wie ich am Wochenende erfahren habe, startet der Motor noch und sie schaltet durch, also habe ich neue Reifen bestellt. Bald geht es weiter, drückt mal die Daumen, daß die Schäden nur äußerlich sind !!

Re: Die ‚Neue‘ ist geklaut ..

Verfasst: 21.08.2018 18:36
von MMö
vaca hat geschrieben:Wie ich am Wochenende erfahren habe, startet der Motor noch und sie schaltet durch, also habe ich neue Reifen bestellt. Bald geht es weiter, drückt mal die Daumen, daß die Schäden nur äußerlich sind !!


Rechnest du denn mit schweren psychischen Schäden nach der Aktion? :-D

Re: Die ‚Neue‘ ist geklaut ..

Verfasst: 21.08.2018 20:06
von vaca
MMö hat geschrieben: Rechnest du denn mit schweren psychischen Schäden nach der Aktion? :-D


Sehr nett formuliert.


Bei mir vielleicht ..

Die Versicherung will nicht zahlen. Sie möchte überredet werden. Ich habe eine Rechtsschutzversicherung und werde einen Anwalt beauftragen.
Nur soviel zum Thema, es wurde mit einem Schlüssel geklaut. Nichts ist aufgebrochen. Allerdings liegt meines Erachtens trotzdem keine grobe Fahrlässigkeit meinerseits vor. Das soll mir der Anwalt bestätigen, dann wird wohl geklagt.

Leider schaffe ich es nicht mehr, vaca bis zum Wochenende zusammenzubauen. Es muss noch die Frontplatte, Blinkerhalterung geschweißt, gestrahlt und lackiert werden. Sonst wäre ich gerne zum Treffen gekommen.

Allerdings muss ich beim Wiedergefundenen ordentlich in Vorlage gehen und selbst das Nötigste kostet eine Stange Geld.
Nächsten Montag bekomme ich sie zurück. Es ist auch ein Schlosssatz fällig. Die Diebe haben noch einen Schlüssel.
Die Werkstatt meinte beim Freundlichen wäre es sehr teuer und ich sollte mir einen gebrauchten Satz besorgen.
Hat da jemand von euch Erfahrung?
Anfragen werde ich trotzdem mal beim Freundlichen.

Bin zurzeit ein bisschen chaotisch und hoffentlich wird es bald wieder ruhiger um meine Mopeds.

Hasta luego caballeros
Robert

Re: Die ‚Neue‘ ist geklaut ..

Verfasst: 21.08.2018 20:35
von Redskin
Hola Roberto,

das klingt ja schon reichlich Mrs. Marple - mäßig: Mit dem Schlüssel geklaut? Wie jetzt? Erst Dir den Schlüssel gemopst und dann das Motorrad, oder Schlüssel stecken lassen? (Mache ich auch manchmal in der ansonsten unversperrten Traktorgarage hier bei uns auf dem Bauernhof.) Oder hat Dich der Verkäufer gelinkt und einen Schlüssel einbehalten?

Da könnte man ja leicht einen Krimi draus stricken.
Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg bei der Versicherung und dass Du wenigstens einen fahrbaren Untersatz wieder auf die Piste bringst, bevor die Saison vorbei ist.

Greetz

Dirk

Re: Die ‚Neue‘ ist geklaut ..

Verfasst: 21.08.2018 21:11
von Rote Rita
Hola Roberto,

hört sich ja gut an. Kein Schaden an der Gabel? Dann brauchst du auch kein neues Schloss. Die werden ja nicht die Stirn haben, die Karre nochmal zu klauen! Baue einen versteckten Killschalter ein. Kann ich dir bei Bedarf Tipps geben. Ich lasse im Carport immer den Schlüssel stecken! Der mögliche Dieb scheitert schon beim herausmanövrieren von Rita.
Aber zum Treffen kannst du doch mit deiner Renn-R45 kommen! :-D

Gruß aus Berlin Rainer

Re: Die ‚Neue‘ ist geklaut ..

Verfasst: 21.08.2018 21:35
von vaca
Die Typen scheinen nicht zurechnungsfähig, sie koksen. Auf dem umgedrehten Aussenspiegel waren Drogenreste.

Re: Die ‚Neue‘ ist geklaut ..

Verfasst: 21.08.2018 21:49
von vaca
Redskin hat geschrieben:Hola Roberto,
Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg bei der Versicherung und dass Du wenigstens einen fahrbaren Untersatz wieder auf die Piste bringst, bevor die Saison vorbei ist.

Greetz

Dirk


Mal ganz ehrlich, dieser Sommer war zu heiß zum Mopedfahren, ohne Schutzkleidung fahre ich nicht und im Stadtverkehr auf dem Fahrrad in Shorts und Sandalen war es angenehmer.
Meine Saison geht rundum, letzten Winter ist mir bei vaca sogar während der Fahrt, -15° das Zündschloss eingefroren ..
musste sie in der Schule, Gott sei Dank hat mich der Hausmeister nicht erwischt, im Treppenhaus auftauen lassen, um die Zündung abstellen zu können und sie abzuschliessen. Nachher war von der 10 minütigen Aktion die Batterie leer. 150m weiter gab es eine Autowerkstatt, die mir dann Starthilfe gab. :santa:

Re: Die ‚Neue‘ ist geklaut ..

Verfasst: 22.08.2018 06:27
von Redskin
Mal ganz ehrlich, dieser Sommer war zu heiß zum Mopedfahren


Eben drum, jetzt kommen die Temperaturen, wo sich Q und Treiber wieder wohlfühlen. :cool: 8) 8) 8)

Viele Grüße

Dirk

Re: Die ‚Neue‘ ..

Verfasst: 22.08.2018 16:47
von MMö
Heiße Geschichte :-). Ich drücke die Daumen, dass alles glatt läuft!

Re: Die ‚Neue‘ ..

Verfasst: 28.08.2018 19:42
von vaca
fullsizeoutput_54d.jpg


Seit heute wieder vereint.

Leider ist vaca am Wochenende nicht fertig geworden..

Re: Die ‚Neue‘ ..

Verfasst: 28.08.2018 21:16
von Rote Rita
Hallo Roberto,

kannst du sie wieder fahren? Kein Schaukeln bei Hochgeschwindigkeit?
Herzlichen Glückwunsch im Voraus!

Gruß Rainer