HG macht Filialen dicht ...

Hier könnt Ihr nach Herzenslust plaudern.
Benutzeravatar
MMö
.
.
Beiträge: 1756
Registriert: 08.03.2010 22:34
Motorrad: Ducati Multistrada 1100
BMW R80R

HG macht Filialen dicht ...

Beitragvon MMö » 05.01.2018 22:22

Moin!

Die Hamburger HG-Filiale wird geschlossen. 50% auf alle Artikel gibt es derzeit. Vor allem Klamotten
und Helme sind dann interessant.
Ils ont les armes. On les emmerde. On a le champagne!

Benutzeravatar
Rote Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 1903
Registriert: 14.09.2010 22:29
Motorrad: R100RS, R65, R25/3 Gespann
Wohnort: 13591 Berlin

Re: HG macht Filialen dicht ...

Beitragvon Rote Rita » 05.01.2018 23:11

Ist ja interessant wie sich der Markt ändert. Die waren doch mal führend. :roll:

Gruß Rainer
Jede Fahrt ist eine Probefahrt

Benutzeravatar
FrankR80GS
Moderator
Moderator
Beiträge: 3100
Registriert: 18.07.2010 22:45
Motorrad: BMW R80GS, eine von 1488 der ersten Serie.
Wohnort: nahe der "Kleine-Boxer-Treffen" Burg

Re: HG macht Filialen dicht ...

Beitragvon FrankR80GS » 05.01.2018 23:22

Rote Rita hat geschrieben:Ist ja interessant wie sich der Markt ändert. Die waren doch mal führend. :roll:

Gruß Rainer


Interessant ja, aber nicht wirklich neu. Gericke war schon zwei- oder dreimal insolvent, Polo auch, Louis weiß ich grad nicht. Nur die Motorradzubehörapotheke aka BMW-Boutique macht offenbar alles richtig. Der Biker von heute will es eben richtig teuer oder gar nicht. Lifestyle gönnt man sich ... Ich hab Orina Handschuhe bei FC-Moto für 45€ gekauft, Schnapper!
BMW - Unseraoner fährt koan Japaner.

Immer dran denken:
Hätten Hummeln Aerodynamik studiert, könnten sie nicht fliegen.

Benutzeravatar
MMö
.
.
Beiträge: 1756
Registriert: 08.03.2010 22:34
Motorrad: Ducati Multistrada 1100
BMW R80R

Re: HG macht Filialen dicht ...

Beitragvon MMö » 06.01.2018 14:44

Moin!

Ist die vierte Insolvenz. Nun, rechtzeitig im November angekündigt, mal wieder in Eigenverwaltung -
so spart man sich teure Personalkosten in den umsatzschwachen Monaten und restrukturiert sein
Filialnetz ohne teure Abfindungen. Na ja ... so geht Wirtschaft, offensichtlich. Sei's drum. GoreTex
Artikel haben die schon lange nicht mehr - und da musste man schon vor Jahren gut suchen und bezahlen.
Aber die Sachen sind nicht verkehrt - zumindest aus meiner Erfahrung.

Gestern noch Koffer-Innentaschen, Heizgriffe, Ladebuchsen, Ladegerät und richtig geile Winterhandschuhe - nicht Mopped! - für wirklich wenig Geld erstanden. DOT4, Motoröl und wasserdichte Packsäcke fürs Kajakfahren habe
ich dann auch noch mitgenommen. Na ja, den Kombi habe ich voll gekriegt mit Gedöns ;-). Kurios: offensichtlich
wurde das außer einer E-Mail gar nicht irgendwo angekündigt. Deshalb war ich da alleine im Laden mit einem sehr
dösigen Studenten, der nur die Kasse bedienen kann.

@Frank: BMW-Boutique kaufst du etwas günstiger bei Stadtler ein. Das ist der Hersteller von den BMW-Klamotten.
die werden einfach nur umgelabelt und dann für 50 Mark mehr verkauft. Den Atlantis-Anzug konnte man früher direkt bei Meindl kaufen. Die haben den für BMW und Louis produziert. Die erste Vanucci-Version habe ich, tolles Produkt. War aber auch 600 Doppelmark günstiger als von BMW.
Ils ont les armes. On les emmerde. On a le champagne!

Benutzeravatar
FrankR80GS
Moderator
Moderator
Beiträge: 3100
Registriert: 18.07.2010 22:45
Motorrad: BMW R80GS, eine von 1488 der ersten Serie.
Wohnort: nahe der "Kleine-Boxer-Treffen" Burg

Re: HG macht Filialen dicht ...

Beitragvon FrankR80GS » 06.01.2018 17:50

MMö hat geschrieben:Moin! Ist die vierte Insolvenz. Nun, rechtzeitig im November angekündigt, mal wieder in Eigenverwaltung -
so spart man sich teure Personalkosten in den umsatzschwachen Monaten und restrukturiert sein
Filialnetz ohne teure Abfindungen. ....

@Frank: BMW-Boutique kaufst du etwas günstiger bei Stadtler ein. Das ist der Hersteller von den BMW-Klamotten.
....


Den Gericke Shop in Kassel hat schon vor Jahren Teuratech übernommen - die sind seit letztem Jahr insolvent und wurden gerade übernommen.

Meine bisherigen BMW Textilkombis waren von Klepper, die letzte ist aber schon über 15 Jahre alt und ich hab sie in der Apotheke günstig bekommen - Größe 102 passt den Stammkunden eher nicht. Weil die jetzt auf ist, hab ich vor kurzem wieder dort nachgeschaut: Alle Textilkombis waren Made in China, ohne zusätzliche Herstellerangabe. Außerdem war das herausnehmbare wasserdichte Futter nicht mehr Gore sonder Fantasie-Tex. Also nicht. Atlantis wäre fein gewesen, lüftet im Sommer aber nicht gescheit durch.
BMW - Unseraoner fährt koan Japaner.

Immer dran denken:
Hätten Hummeln Aerodynamik studiert, könnten sie nicht fliegen.

Benutzeravatar
MMö
.
.
Beiträge: 1756
Registriert: 08.03.2010 22:34
Motorrad: Ducati Multistrada 1100
BMW R80R

Re: HG macht Filialen dicht ...

Beitragvon MMö » 06.01.2018 18:01

Moin!

Yo, geht mir ähnlich. Ich brauche 106 wegen den Stelzen. Gibbet aber nicht bei jedem
Hersteller. Manchmal passt was anderes, ist aber immer ein Kompromiss.

Meine Lederkombi fahre ich gerne. Aber die ist auch ein wenig eingelaufen.
Schlechtes Leder, denkt man. Im Hochsommer aber eine Qual. Selbst auf der Piste.
Da sind die Textilklamotten wirklich ganz angenehm mit den Lüftungen.


Gerade Bordsteckdose/Auflader mit 7,5 Ampere Sicherung eingebaut. Jetzt kann ich elegant
die Bakterie wieder aufladen. Ohne das Gefrickel mit Sitzbank ab etc. Die Heizgriffe
sind natürlich super. Noch superer wäre es gewesen, wenn beide funktionieren würden :heul:.
Natürlich angebaut und bombenfest verklebt. Leitung super verlegt und dann erst angeschlossen ...
Mist :? Mal gucken, wie ich das wieder löse :(
Ils ont les armes. On les emmerde. On a le champagne!

Benutzeravatar
FrankR80GS
Moderator
Moderator
Beiträge: 3100
Registriert: 18.07.2010 22:45
Motorrad: BMW R80GS, eine von 1488 der ersten Serie.
Wohnort: nahe der "Kleine-Boxer-Treffen" Burg

Re: HG macht Filialen dicht ...

Beitragvon FrankR80GS » 06.01.2018 21:52

MMö hat geschrieben:Moin!

Yo, geht mir ähnlich. Ich brauche 106 wegen den Stelzen. Gibbet aber nicht bei jedem
Hersteller.
....
Die Heizgriffe sind natürlich super. Noch superer wäre es gewesen, wenn beide funktionieren würden :heul:.


Eine Kombi mit herausnehmbarem Gore Innenanzug in 102 habe ich bei Dane bekommen. Vorjahresmodell, tutti kompletti 650€, nicht billig aber günstig.

BMW Heizgriffe? Dann schau mal in den weißen Blockstecker. Bei meinen hatte sich eine Kontaktzunge aus dem Halteblock geschoben. Hab ewig gesucht.
BMW - Unseraoner fährt koan Japaner.

Immer dran denken:
Hätten Hummeln Aerodynamik studiert, könnten sie nicht fliegen.

Benutzeravatar
MMö
.
.
Beiträge: 1756
Registriert: 08.03.2010 22:34
Motorrad: Ducati Multistrada 1100
BMW R80R

Re: HG macht Filialen dicht ...

Beitragvon MMö » 07.01.2018 23:12

Aloha!

FrankR80GS hat geschrieben:Dann schau mal in den weißen Blockstecker. Bei meinen hatte sich eine Kontaktzunge aus dem Halteblock geschoben. Hab ewig gesucht.


Merci! Ist zwar von Oxford, aber gleiche Ursache: War lediglich eine Kontaktzunge aus dem Verbindungsblock.
Gedanklich war ich schon beim Aufschneiden des Heizgriffs. Komischerweise das letzte Mal auch bei einer
BMW gewesen. Egal, heizt. So soll es sein.

Bild

Notabene: Dann noch mal 250 Km heute geschafft. Temperatur knapp über Null, dafür trocken. Straßen duch den Wald waren teilweise noch etwas frostig, aber die Kuh ist ne' Wucht. Nicht ganz so knackig wie die Duc, aber ganz edel zu fahren! Die Bremsen sind erstaunlich gut! Vorne und hinten. Nicht so brachial, aber wehement. Die neuen Contis RA3 sind perfekt zu fahren. Mordsgrip trocken und sicher bei Regen. Das hatte ich vor einer Woche bei um die fünf Grad. Heute Morgen kurz nach der Reparatur vom Heizgriff und vor dem Start ein Klassiker: linker Versager sifft schlagartig duch. :P Ganz vergessen, dass das mal passieren kann. Behoben und los ...
Ils ont les armes. On les emmerde. On a le champagne!

Benutzeravatar
FrankR80GS
Moderator
Moderator
Beiträge: 3100
Registriert: 18.07.2010 22:45
Motorrad: BMW R80GS, eine von 1488 der ersten Serie.
Wohnort: nahe der "Kleine-Boxer-Treffen" Burg

Re: HG macht Filialen dicht ...

Beitragvon FrankR80GS » 08.01.2018 08:20

MMö hat geschrieben:...Egal, heizt. So soll es sein.

Bild

Notabene: Dann noch mal 250 Km heute geschafft. Temperatur knapp über Null, dafür trocken. ....


:-D :respekt:
So‘n Wetter wollen wir weiter südlich auch mal wieder. Hab schon aus lauter Frust die Batterie abgeklemmt.
BMW - Unseraoner fährt koan Japaner.

Immer dran denken:
Hätten Hummeln Aerodynamik studiert, könnten sie nicht fliegen.