R65 LS bei Zoll-Auktion.de

Hier könnt Ihr nach Herzenslust plaudern.

R65 LS bei Zoll-Auktion.de

Beitragvon Redskin » 07.12.2017 12:11

Hallo Foristi,

hier: https://zoll-auktion.de/auktion/auktion.php?id=547702 wird eine originale LS angeboten. Falls jemand so ein Teil sucht. Ist leider ausserhalb meiner finanziellen Mögleinkeiten.
War wohl Meldekrad bei den Katastrophenschützern oder sowas.

Viele Grüße
Dirk
BMW - watt mutt, dat mutt.
Benutzeravatar
Redskin
Prof. Forum
Prof. Forum
 
Beiträge: 724
Registriert: 12.04.2011 05:01
Wohnort: 91629 Weihenzell
Motorrad: R65 Typ 248 mit Gläser SLP Touring (Oldschool)
Yamse XJ900s diva (Eisenschwein)
Dose: Nissan Leaf mit 30kWh-Batterie (Raumschiff Enterprise)


Re: R65 LS bei Zoll-Auktion.de

Beitragvon FrankR80GS » 07.12.2017 20:59

Redskin hat geschrieben:Hallo Foristi,

hier: https://zoll-auktion.de/auktion/auktion.php?id=547702 wird eine originale LS angeboten. Falls jemand so ein Teil sucht. Ist leider ausserhalb meiner finanziellen Mögleinkeiten.
War wohl Meldekrad bei den Katastrophenschützern oder sowas.

Viele Grüße
Dirk


Danke für den Hinweis, Dirk. Wenn die tatsächlich erst 13tkm gelaufen hat, ist sie interessant. Stutzig macht mich die Angabe „km-Stand ist abgelesen“ - das ist doch Fähnchenhändlerjargon. Ich behalt das mal im Auge.

/Frank
BMW - Unseraoner fährt koan Japaner.

Immer dran denken:
Hätten Hummeln Aerodynamik studiert, könnten sie nicht fliegen.
Benutzeravatar
FrankR80GS
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2776
Registriert: 18.07.2010 22:45
Wohnort: nahe der "Kleine-Boxer-Treffen" Burg
Motorrad: BMW R80GS, eine von 1488 der ersten Serie.


Re: R65 LS bei Zoll-Auktion.de

Beitragvon Aviaterix » 08.12.2017 00:50

hallo Dirk,

wenn ich mir die Abgasanlage so ansehe, würde ich sagen der Tacho hat schon eine Umrundung durchlaufen.

Holger
Mit dem Wissen von heute, hätte ich gestern ganz andere Fehler gemacht.
Benutzeravatar
Aviaterix
Dauerposter
Dauerposter
 
Beiträge: 53
Registriert: 13.10.2017 09:57
Wohnort: Bernau bei Berlin
Motorrad: R45 S

Re: R65 LS bei Zoll-Auktion.de

Beitragvon Redskin » 08.12.2017 07:15

Hallo Foristi,

Ich verkaufe die Maschine(n) ja nicht.
Es sind Behördenmaschinen von der Feuerwehr oder KatS.
Die Laufleistung kann, muss nicht Plausibel sein.
Besichtigung vor Gebot wäre die Maxime.
Es hat bei demselben Verkäufer auch noch zwei R45.
Ich wollte drauf aufmerksam machen, damit die Q-he nicht beim Metzger landen

Viele Grüße
Dirk
BMW - watt mutt, dat mutt.
Benutzeravatar
Redskin
Prof. Forum
Prof. Forum
 
Beiträge: 724
Registriert: 12.04.2011 05:01
Wohnort: 91629 Weihenzell
Motorrad: R65 Typ 248 mit Gläser SLP Touring (Oldschool)
Yamse XJ900s diva (Eisenschwein)
Dose: Nissan Leaf mit 30kWh-Batterie (Raumschiff Enterprise)


Re: R65 LS bei Zoll-Auktion.de

Beitragvon FrankR80GS » 08.12.2017 08:19

Aviaterix hat geschrieben:hallo Dirk,

wenn ich mir die Abgasanlage so ansehe, würde ich sagen der Tacho hat schon eine Umrundung durchlaufen.

Holger


Nö, die LS hatte immer einen durchgehend schwarzen Auspuff. Längst nicht mehr zu neu bekommen und gebraucht extrem selten. Ich dachte eher, dass eine Behörde Servicebelege mit Kilometerstand vorlegen kann.

/Frank
BMW - Unseraoner fährt koan Japaner.

Immer dran denken:
Hätten Hummeln Aerodynamik studiert, könnten sie nicht fliegen.
Benutzeravatar
FrankR80GS
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2776
Registriert: 18.07.2010 22:45
Wohnort: nahe der "Kleine-Boxer-Treffen" Burg
Motorrad: BMW R80GS, eine von 1488 der ersten Serie.


Re: R65 LS bei Zoll-Auktion.de

Beitragvon BeeEmmWeeR65 » 08.12.2017 09:15

Moin,

die feuerwehrtechnische Zentrale hat vier neue BMW Motorräder angeschafft.
Ich denke, die Laufleistung ist plausibel.
Auch andere Feuerwehrfahrzeuge haben ja meistens sehr wenig gelaufen. Aber vielleicht fährt der Ortsbrandmeister auch gerne Motorrad... :)
BeeEmmWeeR65
Newbee
Newbee
 
Beiträge: 6
Registriert: 24.11.2017 17:42
Motorrad: R65 LS EZ 1982
Honda Crossrunner EZ 2012

Re: R65 LS bei Zoll-Auktion.de

Beitragvon Aviaterix » 08.12.2017 18:54

Aha, ein schwarze Abgasanlage, dann nehme ich alles zurück :oops: Wie sieht das eigentlich die Runde. Eine, sagen wir mal 30 Jahre alte Maschine, die wenig gefahren ist, z.B. 13tkm oder ein die 130tkm gefahren ist. Klingt ja erst mal blöd aber wenn die wenig gefahrene Maschine viele Jahre stand und vielleicht nicht gewartet wurde, sind ja auch jede Menge Überraschungen zu erwarten. Auch eine viel gefahrene Maschine kann natürlich Überraschungen bergen, wie bei meiner. War aber überschaubahr und na gut, ein paar Pferdchen werden im laufe de Jahre auch davongaloppiert sein.

Holger
Mit dem Wissen von heute, hätte ich gestern ganz andere Fehler gemacht.
Benutzeravatar
Aviaterix
Dauerposter
Dauerposter
 
Beiträge: 53
Registriert: 13.10.2017 09:57
Wohnort: Bernau bei Berlin
Motorrad: R45 S

Re: R65 LS bei Zoll-Auktion.de

Beitragvon aldi62 » 08.12.2017 22:54

Hallo,

Behördenmaschinen haben aber meist keinen Wartungsstau.
Gruß aus Leipzig
Jörg

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der das nicht wusste und hat´s gemacht.
Benutzeravatar
aldi62
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2305
Bilder: 2
Registriert: 02.09.2007 19:39
Wohnort: Leipzig Sachsen
Motorrad: R45/700 Bj.79, 40PS
Simson SR50 Bj.87, 3,7PS
Suzuki GN250 Bj.91, 17PS

Re: R65 LS bei Zoll-Auktion.de

Beitragvon Redskin » 09.12.2017 09:32

Wie sieht das eigentlich die Runde.[/


Zu dem Thema hat es dutzende von Einschätzungen.
Abnutzungsbedingte Reparaturen sind genauso teuer und nervig, wie Standschäden.
Man wird einen Oldtimer, der erwiesen selten bewegt wurde, sicher vorsichtig anfassen müssen, und in der ersten Zeit so tun, als ob er neu wäre (sprich Einfahrvorschriften und kürzere Serviceintervalle beachten).
Dennoch können überraschende Defekte auftreten, wie sie auch stark gebrauchte Maschinen zeitigen.

Alteisen ist und bleibt eine spannende Sache, die auch nicht unbedingt geldbeutelschonend verlaufen muss.

Viele Grüß
Dirk
BMW - watt mutt, dat mutt.
Benutzeravatar
Redskin
Prof. Forum
Prof. Forum
 
Beiträge: 724
Registriert: 12.04.2011 05:01
Wohnort: 91629 Weihenzell
Motorrad: R65 Typ 248 mit Gläser SLP Touring (Oldschool)
Yamse XJ900s diva (Eisenschwein)
Dose: Nissan Leaf mit 30kWh-Batterie (Raumschiff Enterprise)


Re: R65 LS bei Zoll-Auktion.de

Beitragvon vaca » 09.12.2017 15:02

Meine vaca wurde von 1998 bis 2015 nachweislich laut TÜV Berichte nur 4000km bewegt. Habe sie quasi auf der Fahrt nach Teneriffa eingefahren. Mit Gepäck und als Motorradneuling bin ich nicht schneller als 100km/h gefahren. Bis auf Verschleißkleinigkeiten hab ich Glück gehabt auf meinen jetzt fast 30.000km in 2 Jahren. Sie wurde immer besser.
Benutzeravatar
vaca
Dauerposter
Dauerposter
 
Beiträge: 135
Registriert: 22.03.2016 00:47
Motorrad: R45/S


Zurück zu Plauderecke / Diverses

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron