Versicherung Georgien?

wie der Name es schon sagt.
Kuchl

Re: Versicherung Georgien?

Beitragvon Kuchl » 19.04.2014 18:28

MMö hat geschrieben:Ja, mach mal. Ich bin zum Glück nicht du.


Das gilt wohl auch andersherum :-D .

Im übrigen zeugt es nicht von großer Weitsicht, sich darüber keine Gedanken zu machen, aber mach mal. Ich wünsche Dir, dass nichts passiert :zustimm:

Benutzeravatar
uwe-ls65
Forenspender 2018
Beiträge: 441
Registriert: 28.01.2005 21:02
Motorrad: BMW R65 Ls mit 848 ccm Fallert-Hubraumsatz /seit '82 im Eigentum Farbe : Hennarot
Ducati SS900 Baujahr 1995 Nuda (seit 95 im Eigentum Farbe : Rot
Triumph Speed triple weiß.
Wohnort: 44289 Dortmund

Re: Versicherung Georgien?

Beitragvon uwe-ls65 » 18.07.2014 15:47

Ist er schon zurück oder fâhrt er noch bzw wann gehst es los.......Bilder von der Duc in Georgien hätte ich gerne gesehen

Mit schraubenden Grüßen Uwe-ls65

Benutzeravatar
MMö
.
.
Beiträge: 1890
Registriert: 08.03.2010 22:34
Motorrad: BMW R80R

Re: Versicherung Georgien?

Beitragvon MMö » 18.07.2014 20:35

Na, als erstes brauche ich ja Ferien. Leider kann ich ja nur dann Urlaub machen, wenn es Ferien gibt.
Dauert in Niedersachsen noch ein wenig ...
Ils ont les armes. On les emmerde. On a le champagne!