Sehenswertes in Schweiz, Österreich, Italien, Frankreich

wie der Name es schon sagt.

Sehenswertes in Schweiz, Österreich, Italien, Frankreich

Beitragvon duksomi » 17.06.2017 23:47

Hallo in die Runde,

ich werde in 2 Wochen für etwa 6 Wochen durch die Schweiz, Österreich, Italien und Frankreich fahren und bin noch auf der Suche nach ein wenig Inspiration. :cool:
Momentan sieht die grobe Route folgendermaßen aus:
Von Mittelhessen runter an den Bodensee. Vom Bodensee nach Graz, von Graz nach Neapel und von Neapel rüber nach Nizza. Um von Nizza aus über die Route des Grandes Alpes zurück nach Mittelhessen zu finden.

Klar, dazwischen sind jeweils viele kleine Etappen geplant, habe ja nunmal 6 Wochen Zeit. Aber falls jemand einen Tipp hat, was auf dem Weg liegt oder eben auch nicht, was aber sehenswert ist, dann immer raus damit.

:francais: :ertrink:

Ich freue mich über jegliche Infos und falls jemand Telegram besitzt und interessiert ist an täglich ein paar Bildern und ein paar Infos zur Tour, der kann sich den Kanal ja angucken:

@duksomi_BMW

Ist hauptsächlich für Freunde und Familie gedacht... aber steht ja nichts privates drin, daher ist jeder willkommen den's interessiert. ;-)
(Und sollte es jemanden interessieren, der kein Telegram besitzt, einfach melden, dann findet sich ein Weg. Den Mehraufwand würde ich aber nur bei wirklichem Interesse machen ;) )
Grüße aus Marburg

David
Benutzeravatar
duksomi
Praktikant
Praktikant
 
Beiträge: 22
Registriert: 22.02.2017 14:18
Wohnort: Marburg
Motorrad: R65 '87 Monolever 50 PS
Behördenmaschine mit RT-Verkleidung


Re: Sehenswertes in Schweiz, Österreich, Italien, Frankreich

Beitragvon FrankR80GS » 18.06.2017 07:45

....um am Bodensee gleich richtig in das Pässefahren einzusteigen: das Furkajoch (nicht zu verwechseln mit dem Furkapass in CH). Danach die Österreicher Klassiker inkl. Piller Höhe (weniger bekannt). Nimm auf jeden Fall einen aktuellen Denzel "Großer Alpenstraßenführer" mit, das erleichtert die Etappenplanung. Vermeide jeden Tunnel, wenn es stattdessen einen Pass gibt.
BMW - Unseraoner fährt koan Japaner.

Immer dran denken:
Hätten Hummeln Aerodynamik studiert, könnten sie nicht fliegen.
Benutzeravatar
FrankR80GS
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2540
Registriert: 18.07.2010 22:45
Wohnort: nahe der "Kleine-Boxer-Treffen" Burg
Motorrad: BMW R80GS, eine von 1488 der ersten Serie.


Re: Sehenswertes in Schweiz, Österreich, Italien, Frankreich

Beitragvon ssuchi » 18.06.2017 09:05

Von Graz aus auf jeden Fall durch Slowenien fahren und dort eine Runde durch den Triglav Nationalpark drehen: Virsic-Pass, Soca-Tal und Mangart!
Ich würde auf dem Rückweg einen Abstecher ins Vercors empfehlen, der Combe Laval ist glaube ich die irrste Straße, die ich bisher gefahren bin.
Am Nordende der Route des Grandes Alpes ist der Lac de Roselend auf jeden Fall sehenswert. Von da aus kann man gut über Jura und Vogesen zurück nach Deutschland fahren.
Gruß, Stefan
Benutzeravatar
ssuchi
.
.
 
Beiträge: 327
Bilder: 2
Registriert: 02.03.2010 17:59
Wohnort: 37083 Göttingen
Motorrad: R65 und R1200R

Re: Sehenswertes in Schweiz, Österreich, Italien, Frankreich

Beitragvon duksomi » 21.06.2017 18:17

Hey... super Tipps. Sind auch schon in der Tourenplanung berücksichtigt ;)

Und bzgl. Atlas... ich fahre mittlerweile lieber mit Navi. Ich habe es ohne probiert, jedoch kann ich mich dann nicht aufs Wesentliche konzentrieren. Immer die Suche nach Ortsschildern, wobei es teilweise noch schlecht oder falsch ausgeschildert ist. Das macht dann wenig Spaß. Und wenn es heutzutage schon den Luxus von Navis, die dann auch noch aufs Motorrad abgestimmt sind, gibt, dann nutze ichs doch ;)

Mit meinem Rider 410 und kurven- und steigungsreichster Route macht das Laune ;) aber klar... da scheiden sich die Geister erheblich.

Nächsten Donnerstag geht's los.
Grüße aus Marburg

David
Benutzeravatar
duksomi
Praktikant
Praktikant
 
Beiträge: 22
Registriert: 22.02.2017 14:18
Wohnort: Marburg
Motorrad: R65 '87 Monolever 50 PS
Behördenmaschine mit RT-Verkleidung



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Tourenplanung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast