Ein neuer aus Nähe HB,grün hinter den Ohren mit ner R45

Wer seid Ihr? Welches Motorrad fahrt Ihr? Welche Interessen habt Ihr? Hier könnt Ihr Euch vorstellen.
Benutzeravatar
SmartAndre
Newbee
Newbee
Beiträge: 5
Registriert: 25.03.2018 20:33
Motorrad: BMW R45 Bj 1980 27PS aus erster Hand

Ein neuer aus Nähe HB,grün hinter den Ohren mit ner R45

Beitragvon SmartAndre » 25.03.2018 20:57

Hallo bin André 44 Jahre Jung und was BMW angeht sehr sehr grün hinter den Ohren, habe heute eine BMW R45 erworben Baujahr 1980 aus erster Hand mit 32703 KM erworben ( Der Schnapper überhaupt) mit dabei zwei Originale 1 x das BMW Buch wo der ganze Micro Film gedruckt ist der R45/65 und eine blaue Original BMW Reparatur Mappe der R45/65. Die Maschine steht jetzt seid 3 Jahren Tank wurde Trocken gelegt. Die BMW stand Trocken im Haus.... keine Feuchtigkeit.
Mein Plan sieht wie folgt aus alle Öle tauschen Motor, Getriebe, Kardan Welle vorne hinten. Dann die Zündkerzen raus, da wollte ich dan etwas WD40 rein Sprühen und anschließend ohne Zündkerzen ein paar mal den Kickstarter Sanft treten.
Anschließend Tanken Verfasser Entlüften, Zündkerzen rein und versuchen zu Starten.

Was meint Ihr zu dem Plan?

Benutzeravatar
Rote Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 1957
Registriert: 14.09.2010 22:29
Motorrad: R100RS, R65, R25/3 Gespann
Wohnort: 13591 Berlin

Re: Ein neuer aus Nähe HB,grün hinter den Ohren mit ner R45

Beitragvon Rote Rita » 25.03.2018 22:03

Hallo André,

hast du ja Glück gehabt. Dein Plan könnte klappen. Sieh zu, dass du mit frischem Benzin startest. Herzlich willkommen bei den kleinen Boxern.

Gruß Rainer
Jede Fahrt ist eine Probefahrt

GasiGert
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 239
Registriert: 08.09.2004 14:19
Wohnort: Heinsberg

Re: Ein neuer aus Nähe HB,grün hinter den Ohren mit ner R45

Beitragvon GasiGert » 25.03.2018 23:24

Ja, guter Plan.
Hoffentlich sind die Tüten nicht durchgegammelt.
Das tun die gern von innen.

Ansonsten ein freundliches "Hallo" zurück.

Benutzeravatar
aldi62
Moderator
Moderator
Beiträge: 2523
Registriert: 02.09.2007 19:39
Motorrad: R45/700 Bj.79, 40PS
Simson SR50 Bj.87, 3,7PS
Suzuki GN250 Bj.91, 17PS
Wohnort: Leipzig Sachsen

Re: Ein neuer aus Nähe HB,grün hinter den Ohren mit ner R45

Beitragvon aldi62 » 26.03.2018 06:31

Hallo,

herzlich willkommen.
Mach das so, die Q wird schon laufen :ja:
Gruß aus Leipzig
Jörg

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der das nicht wusste und hat´s gemacht.

Benutzeravatar
SmartAndre
Newbee
Newbee
Beiträge: 5
Registriert: 25.03.2018 20:33
Motorrad: BMW R45 Bj 1980 27PS aus erster Hand

Re: Ein neuer aus Nähe HB,grün hinter den Ohren mit ner R45

Beitragvon SmartAndre » 30.03.2018 15:24

So heute war es soweit... Oelwechsel für Motor, Getriebe. Dann Zündkerzen raus etwas WD40 rein ein paar mal sachte den Kickstarter mit der Hand Betätigt alles war soweit leichtgängig. Dann habe ich den Tank mit Benzin ausgespült und neue Kraftstofschläuche verbaut es waren glatte dran und jetzt habe ich Gewebeschläuche genommen finde es stimmiger für solch ein schönes Motorrad. Vorsichtshalber habe ich mir noch nen Benzinfilter dazwischen gesetzt.
Naja was soll ich sagen ... nach wenigen Versuchen ist die gute alte BMW angesprungen sehr zu meiner Freude. Nun kann nächste Woche die HU folgen mein Prüfer kommt zu mir und macht es bei mir zu Hause. Weil keine Zulassung tja und keine Zulassung ohne HU das ist auch ein irres Gesetz ☹️

Aber sie läuft und Läuft und Läuft und das für 400€

Benutzeravatar
FrankR80GS
Moderator
Moderator
Beiträge: 3138
Registriert: 18.07.2010 22:45
Motorrad: BMW R80GS, eine von 1488 der ersten Serie.
Wohnort: nahe der "Kleine-Boxer-Treffen" Burg

Re: Ein neuer aus Nähe HB,grün hinter den Ohren mit ner R45

Beitragvon FrankR80GS » 30.03.2018 16:18

SmartAndre hat geschrieben:...Weil keine Zulassung tja und keine Zulassung ohne HU das ist auch ein irres Gesetz ☹️...


Deshalb darf man mit dem alten Schild ohne Zulassung aber mit Versicherungsbestätigung (ganz unten) jeweils auf direktem Weg zum TÜV und zur Zulassungsstelle fahren. :ja: Sonst wäre das ja komplett hohl. Wer schlau ist, macht einen Termin beim TÜV, dann kann einem keiner blöd kommen.

/Frank
BMW - Unseraoner fährt koan Japaner.

Immer dran denken:
Hätten Hummeln Aerodynamik studiert, könnten sie nicht fliegen.

Benutzeravatar
SmartAndre
Newbee
Newbee
Beiträge: 5
Registriert: 25.03.2018 20:33
Motorrad: BMW R45 Bj 1980 27PS aus erster Hand

Re: Ein neuer aus Nähe HB,grün hinter den Ohren mit ner R45

Beitragvon SmartAndre » 30.03.2018 18:49

Nur zu Dumm das ich ein Motorrad ohne altem Kennzeichen gekauft habe... dieses gibt 3s nicht mehr!

GasiGert
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 239
Registriert: 08.09.2004 14:19
Wohnort: Heinsberg

Re: Ein neuer aus Nähe HB,grün hinter den Ohren mit ner R45

Beitragvon GasiGert » 30.03.2018 21:15

Sollte die Maschine nicht sauber laufen (schütteln oder verschlucken beim Gasgeben), check mal die Hauptdüsen.

Ich hatte noch keine alte eingelagerte BMW, wo die nicht von irgendwelchem Schmodder verkrustet waren.
Man kann die aber leicht ausbauen und dann mit einem guten (Buchenholz-) Zahnstocher mechanisch reinigen.
Die Ablagerungen gehen nämlich weder mit Lösemitteln noch mit Ultraschall raus.

Nur nicht mit einem Draht rangehen, auch wenn das verlockt.
Das ruiniert die feine Bohrung in dem weichen Messing.

Silberkuhtreiber
Newbee
Newbee
Beiträge: 6
Registriert: 17.03.2018 20:29
Motorrad: R65

Re: Ein neuer aus Nähe HB,grün hinter den Ohren mit ner R45

Beitragvon Silberkuhtreiber » 01.04.2018 12:40

Hey,
willkommen.
Ich habe bisher meine abgemeldeten Fahrzeuge auf dem Motorradanhänger zum Tüv gefahren.
Probleme hatte ich bisher nur einmal, weil ich weder Schild noch Brief hatte.
Das wurde für mich zur Odysse, weil ich mich vorher nicht richtig informiert hatte, in welcher Reihenfolge die Schritte für eine Wiederzulassung zu erledigen sind.
Ich schreibs hier mal einfach mit rein...
1) Betriebserlaubnis besorgen
2) Beim Straßenverkehrsamt einen Schrieb für den Tüv besorgen, damit die das Fahrzeug prüfen dürfen
3) Nach der bestandenen Tüv-Prüfung wieder zurück zum Straßenverkehrsamt und mit dem Schreiben einen neuen Brief beantragen
Achtung, eventuell müssen vorher Termine vereinbart werden und der Brief aufgeboten werden (Wartezeiten beachten)

Gruß
Markus

Benutzeravatar
SmartAndre
Newbee
Newbee
Beiträge: 5
Registriert: 25.03.2018 20:33
Motorrad: BMW R45 Bj 1980 27PS aus erster Hand

Re: Ein neuer aus Nähe HB,grün hinter den Ohren mit ner R45

Beitragvon SmartAndre » 01.04.2018 15:22

Hallo Danke für die netten Worte und eure Bemühungen. Wie gesagt BMW läuft super ruhig, die Tage kommt ein sehr guter Bekannter vorbei der die HU machen darf. Wenn er die HU gemacht habe fahre ich zur Zulassungstelle und Melde die BMW an es ist jetzt so das es kribbelt und man fahren möchte. Papiere sind alle vorhanden.

Benutzeravatar
TOM der Badner
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 262
Registriert: 06.04.2007 15:52
Motorrad: exR65 248, R1150R
Wohnort: Bruchsal-Untergrombach

Re: Ein neuer aus Nähe HB,grün hinter den Ohren mit ner R45

Beitragvon TOM der Badner » 07.04.2018 07:49

Hallo ,

herzlich Willkommen,
wünsch Dir viel Spaß hier,
vergiss nicht, Dich noch auf der Mitgliederlandkarte eintragen zu lassen. (Wenn Du möchtest, ist kein Muss, hilft Dir aber auch jemanden in deiner Nähe zu finden)

viewtopic.php?f=7&t=11342

Grüße aus Baden

Tom
Liberae sunt nostrae cogitationes! (Cicero)
Non cum perfectis hominibus vivitur!