Skippers Tochter

Wer seid Ihr? Welches Motorrad fahrt Ihr? Welche Interessen habt Ihr? Hier könnt Ihr Euch vorstellen.
Benutzeravatar
Julie
Newbee
Newbee
Beiträge: 2
Registriert: 04.09.2017 18:24
Motorrad: R65 "Beauty" vom Skipper
Wohnort: Hamburg

Skippers Tochter

Beitragvon Julie » 04.09.2017 18:35

Ahoi in die Runde,
ihr kennt mich nicht, aber ich euch... zumindest ein paar, von früher. Ich bin Jörgs Tochter, manche kennen ihn noch als Skipper. Mein Vater ist nun leider schon seit sechs Jahren nicht mehr da, aber seine Maschine habe ich geerbt und mich nun endlich für den Motorradführerschein angemeldet, um die schöne R65 endlich zu fahren.

Kennt noch jemand Skipper und hat vielleicht sogar Touren mit ihm und seiner "Beauty" gefahren?

Liebe Grüße aus Hamburg (vormals Kiel)
Julie

Benutzeravatar
MMö
.
.
Beiträge: 1666
Registriert: 08.03.2010 22:34
Motorrad: Ducati Multistrada 1100
BMW R80R

Re: Skippers Tochter

Beitragvon MMö » 04.09.2017 21:36

Moin Julie :-)!


Mensch .... großes Mädchen, jetzt! :-D

Aaaalso, ich bin mit Skipper gefahren - Beauty und "Schwulenföhn" (Copyright von das Diech) - das ist bald zehn Jahre her. Wenigstens. Eigentlich habe ich bei euch eigentlich immer nur einmal im Monat in der Bude gesessen und Kaffee getrunken, weil ich einen Sohn in Kiel habe. In Erinnerung habe ich den zerwühlten Garten, die 500 Hunde und eine Julie, die mal kurz in die Runde geguckt hatte.

Ganz großes Kino, dass du dich hier angemeldet hast. Das freut und ehrt das Forum eigentlich sehr. Letztes Jahr ist der Chef gegangen und wir haben das Forum dann in eigener Regie weiter geführt. Du dürftest noch AndyQ kennen, der hier auch noch aktiv ist - wenn er nicht gerade Trecker fährt. Captain Silver - der mit den weißen Handschuhen und der SilberKuh, als dein Vater seine Karriere bei der Marine beendet hat. Thomas H. aus A ist auch noch aktiv - ebenso Helmut, Baron und der türkische Landarzt ;-). Möglicherweise habe ich einige vergessen. Viele andere der "Zombies" sind dann und wann mal hier unterwegs. Werden aber bei dem Namen "Skipper" sicherlich aufhorchen und sich melden.

Schön, dass du da ein Erbe weiterführst! Fahrten gibt es dann und wann - außerdem haben wir einmal im Jahr ein Treffen! Früher Witzenhausen und Burg Katlenburg, außerdem das weltbekannte Grünkohlessen. Findet dieses Jahr unweit deiner Behausung statt. Würde mich freuen, wenn man deine Maschine und dich mal irgendwo sieht.

Geschichten sind dazu da erzählt zu werden: Der Kompressor-Thread ist mittlerweile Legende und lässt sich über die Suchmaschine finden. Da hatte dein Vater mal richtig was angeleiert ;-)

Viel Spaß hier im Forum!
Marco


P.S. Bei Fragen zu deiner Maschine: Fragen!
Ils ont les armes. On les emmerde. On a le champagne!

Benutzeravatar
aldi62
Moderator
Moderator
Beiträge: 2338
Registriert: 02.09.2007 19:39
Motorrad: R45/700 Bj.79, 40PS
Simson SR50 Bj.87, 3,7PS
Suzuki GN250 Bj.91, 17PS
Wohnort: Leipzig Sachsen

Re: Skippers Tochter

Beitragvon aldi62 » 04.09.2017 22:02

Hallo,

bin nun auch schon 10 Jahre dabei, aber Skipper kenne ich, glaube ich zumindest, nicht persönlich :gruebel: , nur vom schreiben im Forum.
Herzlich willkomen hier, und immer gute Fahrt.
Gruß aus Leipzig
Jörg

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der das nicht wusste und hat´s gemacht.

Benutzeravatar
andi Q
Kohlkönig 2017
Kohlkönig 2017
Beiträge: 5427
Registriert: 13.08.2006 11:51
Motorrad: Milka die Lila Q R100RT Bj.91
Wohnort: 25361Krempe
Kontaktdaten:

Re: Skippers Tochter

Beitragvon andi Q » 04.09.2017 22:20

Hallo Julie
sechs Jahre schon!? In meinem Persönlichen Einstellungen steht der Skipper immer noch als besonderer Freund drin.
(Ja den Kenne ich noch)

Herzlich Willkommen bei uns Und Glückwunsch zur Entscheidung Papas Erbe weiter zu fahren. die kleinen Boxer sind auch gut für Anfänger
Gruß Andi
Wenn Menschen erbost untereinander streiten erkennt ein Kind die Situation sofort richtig:Es prüft nicht wehr recht, wehr unrecht hat, sondern flieht mit Angst und Abneigung vor solchen Menschen.

Benutzeravatar
Julie
Newbee
Newbee
Beiträge: 2
Registriert: 04.09.2017 18:24
Motorrad: R65 "Beauty" vom Skipper
Wohnort: Hamburg

Re: Skippers Tochter

Beitragvon Julie » 04.09.2017 23:30

Wow, es rührt mich, dass sich jemand an Papa erinnert.
Die Silberkuh und der Kompressor-Thread lassen etwas im Hinterkopf klingeln, Papa hatte immer viel vom Forum gesprochen.

Die Beauty steht nun schon eine ganze Weile, aber sobald ich den Führerschein habe (Hoffentlich krieg ich das gebacken...) macht mein Freund sie mir fit. Bin ja dieses Jahr nun auch 30 geworden und erfülle mir nun diesem Traum! :)

Benutzeravatar
Redskin
Prof. Forum
Prof. Forum
Beiträge: 749
Registriert: 12.04.2011 05:01
Motorrad: R65 (865) Typ 248 mit Gläser SLP Touring (Oldschool)
Yamse XJ900s diva (Eisenschwein)
Dose: Nissan Leaf mit 30kWh-Batterie (Raumschiff Enterprise)
Wohnort: 91629 Weihenzell

Re: Skippers Tochter

Beitragvon Redskin » 05.09.2017 06:10

Hallo Julie,

den Skipper habe ich nicht kennengelernt, umso mehr ein herzliches Willkommen hier im Forum.
Ich finde es sehr bemerkenswert, dass mit Dir die zweite Generation aktiv wird.
Bei Fragen zum Motorrad wird Dir hier sicher geholfen.

Viele Grüße
Dirk
BMW - watt mutt, dat mutt.

Benutzeravatar
harald
Prof. Forum
Prof. Forum
Beiträge: 893
Registriert: 02.08.2004 10:12
Motorrad: R65 von 1983
mit 50 PS
in rot
und PICHLER EXS P3-Verkleidung
Wohnort: Finkenberg

Re: Skippers Tochter

Beitragvon harald » 05.09.2017 12:45

Hallo Julie,

auch ich kenn noch den alten "Skipper" und seine Kombi-Touren.
Mopped und Schiff fahren incl. Übernachtung in der Kaserne - Legendääääär :ja: :ja: :ja:
.
.

schönen gruss vom niederrhein
harald

Benutzeravatar
andi Q
Kohlkönig 2017
Kohlkönig 2017
Beiträge: 5427
Registriert: 13.08.2006 11:51
Motorrad: Milka die Lila Q R100RT Bj.91
Wohnort: 25361Krempe
Kontaktdaten:

Re: Skippers Tochter

Beitragvon andi Q » 05.09.2017 18:04

Julie hat geschrieben:Die Beauty steht nun schon eine ganze Weile, aber sobald ich den Führerschein habe (Hoffentlich krieg ich das gebacken...) macht mein Freund sie mir fit. Bin ja dieses Jahr nun auch 30 geworden und erfülle mir nun diesem Traum! :)

So Wie Jörg sie gepflegt hat sollte sie die paar Jahre Standzeit gut weg gesteckt haben.
Gruß Andi
Wenn Menschen erbost untereinander streiten erkennt ein Kind die Situation sofort richtig:Es prüft nicht wehr recht, wehr unrecht hat, sondern flieht mit Angst und Abneigung vor solchen Menschen.

Benutzeravatar
Rote Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 1690
Registriert: 14.09.2010 22:29
Motorrad: R100RS, R65, R25/3 Gespann
Wohnort: 13591 Berlin

Re: Skippers Tochter

Beitragvon Rote Rita » 05.09.2017 21:55

Hallo Julie,
herzlich willkommen. Dass du die Maschine von deinem Papa weiterfährt ist das genau richtige. Wird ihn freuen, wenn das so von oben mitkriegt.

Gruß Rainer
Jede Fahrt ist eine Probefahrt

Benutzeravatar
Raskolnikov
Newbee
Newbee
Beiträge: 6
Registriert: 07.04.2016 22:29
Motorrad: R65

Re: Skippers Tochter

Beitragvon Raskolnikov » 06.09.2017 21:07

Hallo Julie,

ich muss zugeben, dass ich nur noch selten in dieses Forum schaue, da ich mittlerweile andere Motorräder fahre.

Als ich eben den Fred "Skippers Tochter" entdeckte, habe ich mich riesig gefreut. :D
Ich habe Deinen Vater sehr gut gekannt. Er hat damals in zwei aufeinanderfolgenden Jahren (ich glaube 2005 und 2006) zwei sensationelle Touren organisiert, an die ich gern zurück denke. Dein Vater hat uns (ca 20 Leute hier aus dem Forum) Übernachtungsmöglichkeiten im Marinestützpunkt zur Verfügung gestellt. Wir haben bei Euch zu Hause gefrühstückt (ich erinnere mich an diesen riesigen Zeckenteppich von Hund, den Ihr gehabt habt und Deine Mutter, die vor uns immer Reißaus nehmen wollte). Dann sind wir unter Skippers Führung die Ostseeküste rauf- und runtergebullert. Außerdem hat er uns die ehemalige Kommandantenbarkasse des Schulschiffs Deutschland organisiert, mit der wir unter einem ständigen leichten Alkoholpegel (is´verjährt :-D ) auf der Förde bis Heikendorf gefahren sind, um dort legger Sprotten zu kaufen. Deshalb hieß die Tour "Kombitour". Deinem Vater ist es immer wieder gelungen, den alterschwachen Schiffsdiesel der Barkasse irgendwie mit abenteuerlichen Tricks zum Laufen zu bekommen. Das waren zwei echte geile Touren.

Dein Vater war ein absolut selbstloser Typ, der alles dafür getan hat, dass es uns gefällt. Er war für einen Marineoffizier ungewöhnlich locker und unverkrampft, immer ein bisschen chaotisch, vollkommen stressresistent, immer gut gelaunt und -wie Lucky Luke - niemals ohne Selbstgedrehte im Mund anzutreffen. Er war ein echt cooler Duke!
Bei seiner Verbschiedung aus dem aktiven Dienst haben wir ihn an seinem letzten Tag mit einer großen Gruppe von BMW-Fahrern abgeholt. Unser Forenkamerad Captain Silver hat damals innerhalb der militärischen Liegenschaft handstreichartig die Verkehrsführung an sich gerissen :-D . Die Mariner ziehen heute noch die Köpfe ein, wenn sie daran denken. :eek:
Wir haben Deinen Vater dann in ein Motorradgespann gesetzt und ihn in einem langen Korso nach Hause begleitet.

Skipper.jpg


Ich war sehr betroffen, als ich vom viel zu frühen Tod Deines Vaters erfuhr. Ich freue mich sehr, dass seine BMW offensichtlich nicht verkauft wurde, sondern an Dich gegangen ist.
Hab´Spaß mit ihr. Dein Vater würde sich freuen.

Grüße

von Dirk (und Sybille)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Captain Silver
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 102
Registriert: 16.10.2016 16:35
Motorrad: R65
Wohnort: 24837 Schleswig

Re: Skippers Tochter

Beitragvon Captain Silver » 08.09.2017 00:25

Julie hat geschrieben:Ahoi in die Runde,
ihr kennt mich nicht, aber ich euch... zumindest ein paar, von früher. Ich bin Jörgs Tochter, manche kennen ihn noch als Skipper. Mein Vater ist nun leider schon seit sechs Jahren nicht mehr da, aber seine Maschine habe ich geerbt und mich nun endlich für den Motorradführerschein angemeldet, um die schöne R65 endlich zu fahren.
Kennt noch jemand Skipper und hat vielleicht sogar Touren mit ihm und seiner "Beauty" gefahren?
Liebe Grüße aus Hamburg (vormals Kiel)Julie

Moin liebe Julie!
Klasse, dass Du nun mit Skipper`s "Beauty "hier aufkreuzt!!! ..... das ja `n Hammer :D .... und freut mich sehr :!: :!: :!:
Auch wenn ich hier seit geraumer Zeit nicht mehr soo aktiv bin .... musste ich doch bei diesem, Deinem sehr besonderen Beitrag .... mal wieder "aus`m Knick" kommen! Zunächst mal ein herzliches Willkommen hier !! Als ich den Titel des Beitrages las, wurden (genauso wie bei dem Vorposter ( der ja eigentlich " ScottColumbus" heisst :-D ) ganz ganz viele schöne Erinnerungen bei mir wach ! All die Erlebnisse, die Dirk oben beschrieben hat und noch viele mehr aus der aktiven kleineBoxer-Forums-Zeit, kamen mir wieder vor die Augen ! .... auch an das gute Frühstück bei Euch zur Kombitour sehe ich noch vor mir. Dein Vater hat mich sogar einmal mit seinem "Schwulenfön" ( so nannten alle Skipper`s damalige verkleidete R1100) hier in Schleswig besucht und wir sind hier durch die Hüttener Berge "gebügelt" ...... schon erstaunlich, dass sich so viele immer noch an "weisse Handschuhe" erinnern :eek: :-D :wink:
Ja und meine "Hambuger Silberkuh" besitze ich immer noch .... wenngleich ich sie allerdings derzeit gerade verkaufen möchte ( denn ich denke, dass meine Motorrad-Ära vorbei ist ... ?? ) Aber dazu evtl. mal an anderer Stelle weiter.
Ich wünsche Dir freudiges Lernen und dann einen guten Abschluss zum Erhalt des "Lappens" .... wäre toll, wenn Du uns wissen lässt, wann es soweit ist .... und Du mit "Beauty" auf der Strasse bist !
Ich habe mal etwas in den Tiefen der Festplatte gekramt und hänge 2 Photos dran. Das eine ist von der KombiTour und das andere ist aufgenommen, als ich den Parkplatz "gesichert" habe, als wir gemeinsam bei Euch in Kiel in der Nachbraschaft beim Bäcker zum Frühstück waren. ..... in meinem Kopf toben gerade Unmengen Erinnerungen an all die tollen Jahre :)
Alles Gute weiterhin für Dich :!: :!: :!:
Mit den besten Grüssen .... immer noch der .... Captain Silver :mrgreen:

auf dem Bild, v.links n. rechts:
Reeder (Rheder)
Michael (Bantam)
Harald (?.. weiss ich nicht mehr)
Anke ( Muchel)
Peter (Captain Silver)
... und natürlich Jörg (Skipper ) ... der Chef der Truppe
Volker ( Armenier)
Thomas ( Thomas aus A. )
Dirk (ScottColumbus)
Helmuth (Federvieh) unten vorn
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es grüsst vom Norden ! Captain Silver ;-)

Benutzeravatar
harald
Prof. Forum
Prof. Forum
Beiträge: 893
Registriert: 02.08.2004 10:12
Motorrad: R65 von 1983
mit 50 PS
in rot
und PICHLER EXS P3-Verkleidung
Wohnort: Finkenberg

Re: Skippers Tochter

Beitragvon harald » 08.09.2017 11:29

Captain Silver hat geschrieben:Harald (?.. weiss ich nicht mehr)



ich wars
:P :P :P
.
.

schönen gruss vom niederrhein
harald

pilgrim
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1443
Registriert: 21.03.2006 20:07
Motorrad: R65
Wohnort: Markt Indersdorf

Re: Skippers Tochter

Beitragvon pilgrim » 08.09.2017 12:24

Hallo Julie,

schön, wenn Dinge vererbt werden und Traditionen fortbestehen. --- Herzlich willkommen!
Servus

Lutz

Captain Silver
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 102
Registriert: 16.10.2016 16:35
Motorrad: R65
Wohnort: 24837 Schleswig

Re: Skippers Tochter

Beitragvon Captain Silver » 08.09.2017 13:53

harald hat geschrieben:
Captain Silver hat geschrieben:Harald (?.. weiss ich nicht mehr)

ich wars
:P :P :P

Moin harald :-D ..... na klar, dass Du harald mit der schönen roten mit Pichler bist ... ist mir ja noch bestens in Erinnerung :lach: ..... aber dass Du ... soooo ... sparsam bist ... z.B. mit Großbuchstaben od.eigenem Nick ;-)
..... war mir nie aufgefallen :nein: :mrgreen: :-D
Es grüsst vom Norden ! Captain Silver ;-)

Benutzeravatar
TOM der Badner
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 237
Registriert: 06.04.2007 15:52
Motorrad: exR65 248, R1150R
Wohnort: Bruchsal-Untergrombach

Re: Skippers Tochter

Beitragvon TOM der Badner » 09.09.2017 18:35

Hallo Julie,

herzlich Willkommen,
wünsch Dir viel Spaß hier, das ist mal ein Vorstellungsfred. Finde es ganz toll das Du die Beauty deines Vaters übernommen hast. Viele schöne und umfallfreie Kilometer. Und ich glaube hier bist Du gut aufgehoben. Wenn Du Hilfe brauchst hast Du bestimmt 5 von uns Oldies die gerne zur Seite stehen.
vergiss nicht, Dich noch auf der Mitgliederlandkarte eintragen zu lassen. (Wenn Du möchtest, ist kein Muss, hilft Dir aber auch jemanden in deiner Nähe zu finden

viewtopic.php?f=7&t=11342

Grüße aus Baden

Tom
Liberae sunt nostrae cogitationes! (Cicero)
Non cum perfectis hominibus vivitur!