äußere Unterschiede 27PS und 50PS Motor

Alles rund um die Technik an den Modellen R45 und R65
felix
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 126
Registriert: 17.12.2009 00:40
Motorrad: R45 und noch eine Yamaha XS 360
Wohnort: Karlsruhe, öfters auch St Ingbert

äußere Unterschiede 27PS und 50PS Motor

Beitragvon felix » 26.02.2013 14:42

Hallo zusammen,

kann mir vielleicht jemand sagen, wie man von außen erkennen kann, ob es sich um einen 27PS oder um einen 50PS Motor handelt?
ich habe hier ein "Angebot" vorliegen, allerdings hat der Verkäufer keinerlei Papiere zu dem guten Stück...
Danke schon mal!

Felix

Benutzeravatar
harald
Prof. Forum
Prof. Forum
Beiträge: 903
Registriert: 02.08.2004 10:12
Motorrad: R65 von 1983
mit 50 PS
in rot
und PICHLER EXS P3-Verkleidung
Wohnort: Finkenberg

Re: äußere Unterschiede 27PS und 50PS Motor

Beitragvon harald » 26.02.2013 14:45

hallo felix,

es sollte auf den zylinderfüssen stehen - entweder 45 oder 65
.
.

schönen gruss vom niederrhein
harald

New Daddy
Prof. Forum
Prof. Forum
Beiträge: 670
Registriert: 06.09.2006 21:59
Motorrad: R65 Bj. 80 mit 850ccm; Heinkel 103 A2 Bj. 64
Wohnort: Hemmingen

Re: äußere Unterschiede 27PS und 50PS Motor

Beitragvon New Daddy » 27.02.2013 07:05

Las dir die Motornummer geben - damit kann ev. festgestellt werden um was es sich da handelt.

Gruß
Carsten

felix
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 126
Registriert: 17.12.2009 00:40
Motorrad: R45 und noch eine Yamaha XS 360
Wohnort: Karlsruhe, öfters auch St Ingbert

Re: äußere Unterschiede 27PS und 50PS Motor

Beitragvon felix » 27.02.2013 12:14

Hallo,

es handelt sich um eine R65 Motor, so viel ist sicher.
Die Motornummer muss ich dann im Ersatzteilkatalog eingeben und kann dann anhand der Ventildurchmesser beispielsweiese herausfinden um welches Modell es sich handelt? Oder was mache ich mit der Motornummer? selbst wenn ich das Baujahr weiß, können es ja immer noch 27 oder 45 bzw 27 oder 50 PS sein...

Felix

New Daddy
Prof. Forum
Prof. Forum
Beiträge: 670
Registriert: 06.09.2006 21:59
Motorrad: R65 Bj. 80 mit 850ccm; Heinkel 103 A2 Bj. 64
Wohnort: Hemmingen

Re: äußere Unterschiede 27PS und 50PS Motor

Beitragvon New Daddy » 27.02.2013 17:03

Das kommt auf die Nummer an, die war in den ersten Serien identisch mit der Rahmennummer - und lässt dadurch eindeutig klären ob es sich um eine 45er oder 65er und mit welcher Leistung handelt. Bei den Späteren kann man diesen einfachen weg nicht gehen - aber da steht auf einer Platte vorne links am Motor eine Nummer die anhand von Listen auch aufschluss zulässt.

Gruß

Carsten

Benutzeravatar
rei97
Prof. Forum
Prof. Forum
Beiträge: 855
Registriert: 27.02.2012 13:34
Motorrad: R65, SR500, XT500, Suzuki TS125er

Re: äußere Unterschiede 27PS und 50PS Motor

Beitragvon rei97 » 27.02.2013 17:44

Also:
Alle bisher gemachten Aussagen stimmen.
Der Fredstarter hat nichts davon.
Wenn jemand bei derartig alten Mopets nach der Leistung fragt, ist mir das sowieso egal.
Meist ist die Leistung und ccm in den Papieren Basis für Vers und Steu.
Einfach nach 45 und 65 schauen und den Behörden das Richtige angeben, auch wenn es von der Wirklichkeit abweicht.
Regards
Rei97

Benutzeravatar
MMö
.
.
Beiträge: 1803
Registriert: 08.03.2010 22:34
Motorrad: Ducati Multistrada 1100
BMW R80R

Re: äußere Unterschiede 27PS und 50PS Motor

Beitragvon MMö » 27.02.2013 21:15

Für: Zun' auf der Zunge zergehen lassen ...

felix hat geschrieben:... allerdings hat der Verkäufer keinerlei Papiere zu dem guten Stück...


rei97 hat geschrieben:Einfach nach 45 und 65 schauen und den Behörden das Richtige angeben, auch wenn es von der Wirklichkeit abweicht.


Ergo:
rei97 hat geschrieben:Der Fredstarter hat nichts davon.


Herrlich.
Ils ont les armes. On les emmerde. On a le champagne!

felix
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 126
Registriert: 17.12.2009 00:40
Motorrad: R45 und noch eine Yamaha XS 360
Wohnort: Karlsruhe, öfters auch St Ingbert

Re: äußere Unterschiede 27PS und 50PS Motor

Beitragvon felix » 27.02.2013 22:11

Ich fasse nochmal kurz zusammen:
Dass es ein 650ccm Motor ist ist klar, da man das ja wie schon erwähnt am Fuß des Zylinders ablesen kann.

Wenn mir denn endlich mal die Nummer mitgeteilt wird, kann man wohl auch das Baujahr bestimmen oder zumindest abschätzen.

Allerdings weiß ich immer noch nicht, ob es der 27PS Motor ist, oder der 45 (wenn "altes" Baujahr) oder 50PS (wenn "neues" Baujahr).

weiß vielleicht jemand hierzu noch was? ich könnte mir den motor auch natürlich kaufen und hoffen dass es der richtige ist, und wenn nicht beispielsweise die Köpfe tauschen - aber eigentlich will ich das nicht :-D

Felix

Benutzeravatar
Reeder
Kohlkönig 2015
Kohlkönig 2015
Beiträge: 3018
Registriert: 25.02.2004 16:58
Motorrad: .

Re: äußere Unterschiede 27PS und 50PS Motor

Beitragvon Reeder » 27.02.2013 22:23

Bild
Zuletzt geändert von Reeder am 23.12.2015 16:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Thomas H. aus A.
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 2797
Registriert: 25.04.2005 16:43
Motorrad: R26, R80RT, K1200GT, MG Quota 1000, NSU Quickly
Wohnort: Axstedt

Re: äußere Unterschiede 27PS und 50PS Motor

Beitragvon Thomas H. aus A. » 27.02.2013 22:39

felix hat geschrieben:...kann mir vielleicht jemand sagen, wie man von außen erkennen kann, ob es sich um einen 27PS oder um einen 50PS Motor handelt?

Ist doch total einfach: der 50PS-Motor wird in Natura beim Wegfahren schneller kleiner... :-D
:gut: ...Kollegen nennen mich "Harmony"... :gut:

New Daddy
Prof. Forum
Prof. Forum
Beiträge: 670
Registriert: 06.09.2006 21:59
Motorrad: R65 Bj. 80 mit 850ccm; Heinkel 103 A2 Bj. 64
Wohnort: Hemmingen

Re: äußere Unterschiede 27PS und 50PS Motor

Beitragvon New Daddy » 27.02.2013 23:23

Soweit ich weiß, ist die Motornummer bei den Monolevern nicht mehr identisch mit den Rahmennummern.

Gruß

Carsten

Benutzeravatar
Thomas H. aus A.
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 2797
Registriert: 25.04.2005 16:43
Motorrad: R26, R80RT, K1200GT, MG Quota 1000, NSU Quickly
Wohnort: Axstedt

Re: äußere Unterschiede 27PS und 50PS Motor

Beitragvon Thomas H. aus A. » 27.02.2013 23:53

OK, noch ein Hinweis: schau mal nach dem SLS - das haben "die Alten" nicht :nein:

was das ist? Guckst Du: http://www.realoem.com/bmw/showparts.do?model=0451&mospid=51627&btnr=16_0849&hg=16&fg=13&lang=de

sowas rüstet keiner nach :nein: - glaub´ ich zumindest... :roll:

Gruß
Thomas
:gut: ...Kollegen nennen mich "Harmony"... :gut:

felix
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 126
Registriert: 17.12.2009 00:40
Motorrad: R45 und noch eine Yamaha XS 360
Wohnort: Karlsruhe, öfters auch St Ingbert

Re: äußere Unterschiede 27PS und 50PS Motor

Beitragvon felix » 28.02.2013 13:11

Danke nochmal für die zahlreichen Antworten!

genau danach habe ich auch gefragt :-D
Also, es war ein Plattenluftfilter verbaut, also die Plaste-Version. Die "65" am Zylinderfuß ist erhaben, das heißt es ist ein "spätes" Baujahr und somit die 50PS Version - höchstwahrscheinlich, es sei denn es wurde extra gedrosselt?
Der gute mann ist leider nicht in der Lage die Motornummer zu finden - befindet die sich bei den neueren baujahren immer an gleicher Stelle (wo?)?

Felix

New Daddy
Prof. Forum
Prof. Forum
Beiträge: 670
Registriert: 06.09.2006 21:59
Motorrad: R65 Bj. 80 mit 850ccm; Heinkel 103 A2 Bj. 64
Wohnort: Hemmingen

Re: äußere Unterschiede 27PS und 50PS Motor

Beitragvon New Daddy » 28.02.2013 18:10

Es gibt drei verschiedene Kennzeichnungsarten bei diesen Motoren:
1. Motornummer beim Ölpeilstab eingeschlagen (8 stellige Nummer)
2. Motornummer wie oben und vorne links unten (kurz über der Ölwanne) auf einer Platte eine Nummer
3. Nur unten auf der Platte die Nummer
Die Nummern auf der Platte sind bei den 65er Motoren:
65 2VZ1 = 33/45 7250 1/min ab Bj 78
65 2VB = 37/50 7250 1/min ab Bj 81
65 2VC = 20/27 5500 1/min
65 2VD = 35/48 7200 1/min

aber: es gibt teilweise auch andere Nummern auf diesen Platten die z.B. auf einen Tauschmotor hindeuten.
Teilweise sind dort auch Nummern zu finden wie: 13/91/0263 diese bedeuten: 13. Kalenderwoche 1991 und in dieser Woche Motor Nummer 263.

Gruß

Carsten

Benutzeravatar
Reeder
Kohlkönig 2015
Kohlkönig 2015
Beiträge: 3018
Registriert: 25.02.2004 16:58
Motorrad: .

Re: äußere Unterschiede 27PS und 50PS Motor

Beitragvon Reeder » 28.02.2013 18:15

Bild
Zuletzt geändert von Reeder am 23.12.2015 16:19, insgesamt 1-mal geändert.