Getriebe

Alles rund um die Technik an den Modellen R45 und R65
tom1000
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 66
Registriert: 03.07.2015 16:36
Motorrad: 82er R65 mit RT Verkleidung z.Zt 170000km
82er R100RT z.Zt im aufbau
Wohnort: 31246 Groß Lafferde

Getriebe

Beitragvon tom1000 » 05.10.2017 15:47

Mir wurde eine R100RT Bj 1984 für kleines Geld angeboten die schon länger stand.
Werde die mir gleich mal ankucken.
Getriebe ist raus, weil es zum lagern war.
Da das aber schon von dem Vorbesitzer gemacht worden sein soll ist das eigentlich nicht sicher.
In meiner 82er R65 steckt ein überholtes Getriebe mit grade mal 7000km drauf.
Nun zu meiner Frage:
Sind die Getriebe identisch, so das ich das neue Getriebe in die R100 einbauen kann?

Thomas

Benutzeravatar
Redskin
Prof. Forum
Prof. Forum
Beiträge: 851
Registriert: 12.04.2011 05:01
Motorrad: R65 (865) Typ 248 mit Gläser SLP Touring (Oldschool)
Yamse XJ900s diva (Eisenschwein)
Dose: Nissan Leaf mit 30kWh-Batterie (Raumschiff Enterprise)
Wohnort: 91629 Weihenzell

Re: Getriebe

Beitragvon Redskin » 05.10.2017 17:13

Hallo Thomas,

sollte passen, Baukastenprinzip, beide Maschinen bereits mit dem leichten Schwungrad, wenn ich mich nicth irre.
Ob's Sinn macht? Wenn die Tausender sonst auch noch Macken hat, dann nutzt das gute Getriebe auch nix, da muss man evtl. Standschäden peu à peu abarbeiten.
Wie viele Km soll das gute Stück denn gelaufen sein, bevor es zur Standuhr wurde?

Dann ist da generell noch die Frage der Kosten. Man kann in eine Maschine, die abgenudelt ist und lange wo rumoxydiert hat, leicht ein bis zwei Tausend Euro versenken, ohne das ein Ende in Sicht ist, es sei denn, man traut sich alle anfallenden Reparaturen selbst zu. Und selbst dann sind manche Sachen auch nicht grade billig.

Ich hatte eine Saison eine alte R100 RS, wollte das Teil durchsanieren, habe aber rasch den Spaß daran verloren und bin meiner R65 treu geblieben (die auch gelegentlich zickt, wenn ihr danach ist).

Viele Grüße
Dirk
BMW - watt mutt, dat mutt.

tom1000
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 66
Registriert: 03.07.2015 16:36
Motorrad: 82er R65 mit RT Verkleidung z.Zt 170000km
82er R100RT z.Zt im aufbau
Wohnort: 31246 Groß Lafferde

Re: Getriebe

Beitragvon tom1000 » 05.10.2017 18:59

Hallo Dirk.
Danke für die Info.
Getriebe ist gemacht, Rechnung ligt vor.
Das Getriebe ist raus weil die Motorseitige Druckplatte der Kupplung das Zeitliche gesegnet hat.
Maschine hat ca 120.000 gelaufen und der Motor lässt sich drehen.
Da meine Kleine mittlerweile bei 170.000 liegt bin ich da zuversichtlich.
Mir ist bewusst das ein restrisiko bleibt und ich rechne mit ca 1500Teuronen die ich noch reinstecken muss.
Ist dann aber immer noch ein Schnappo, wenn keine grossen Überraschungen mehr kommen.
Da ich die Kleine ja noch habe hab ich mal wieder was zu schrauben und mich hetzt ja keiner.

Thomas

Benutzeravatar
Redskin
Prof. Forum
Prof. Forum
Beiträge: 851
Registriert: 12.04.2011 05:01
Motorrad: R65 (865) Typ 248 mit Gläser SLP Touring (Oldschool)
Yamse XJ900s diva (Eisenschwein)
Dose: Nissan Leaf mit 30kWh-Batterie (Raumschiff Enterprise)
Wohnort: 91629 Weihenzell

Getriebe

Beitragvon Redskin » 05.10.2017 19:04

Hallo Thomas,
Da ich die Kleine ja noch habe hab ich mal wieder was zu schrauben und mich hetzt ja keiner


Dann mal viel Vergnügen und so weiter. [emoji38][emoji38]

Viele Grüße
Dirk
Zuletzt geändert von Redskin am 05.10.2017 21:34, insgesamt 1-mal geändert.
BMW - watt mutt, dat mutt.

tom1000
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 66
Registriert: 03.07.2015 16:36
Motorrad: 82er R65 mit RT Verkleidung z.Zt 170000km
82er R100RT z.Zt im aufbau
Wohnort: 31246 Groß Lafferde

Re: Getriebe

Beitragvon tom1000 » 05.10.2017 21:30

Danke :D

Benutzeravatar
R65_dieter
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 2172
Registriert: 12.12.2004 14:42
Motorrad: (kalb franzi)R90/6, (kuh elsa)R85 GMR , honda cb 750,
(schrottkuh paula) R65 im Bau,
(kuh betsy)R100GS - und wenn die nicht laufen will heisst sie Elisabeth!!!
Wohnort: Titisee-Neustadt

Re: Getriebe

Beitragvon R65_dieter » 06.10.2017 06:45

hallo

sollte passen, haben beide den langen druckstift?

innen gibt es kleine unterschiede zwischen den von Baureihen, also innen sind die getriebe nicht alle kompatibel

gruss

dieter