Kabelbrand

Alles rund um die Technik an den Modellen R45 und R65
Benutzeravatar
BMW Neuling
Newbee
Newbee
Beiträge: 16
Registriert: 20.12.2015 16:55
Motorrad: R 45
Wohnort: Nahe Wolfsburg

Kabelbrand

Beitragvon BMW Neuling » 03.10.2017 09:28

Hallo zusammen

Bei meiner Gummikuh hat es einen Kabelbrand unter dem Tank gegeben und zwar so vermute ich ausgehend
vom Abblendlichtrelais jetzt habe ich ein kleines Problem alle Relais haben 5 Anschlüsse mein's hat nur 4
Klemmenbezeichnung 30,85,86,87a kann man jetzt ein ein 5 poliges Relais einbauen oder nicht?


Gruß
Burkhard

Benutzeravatar
aldi62
Moderator
Moderator
Beiträge: 2454
Registriert: 02.09.2007 19:39
Motorrad: R45/700 Bj.79, 40PS
Simson SR50 Bj.87, 3,7PS
Suzuki GN250 Bj.91, 17PS
Wohnort: Leipzig Sachsen

Re: Kabelbrand

Beitragvon aldi62 » 03.10.2017 09:56

Hallo,
was für ein 5-poliges ist es denn. Es gibt auch da verschiedene.
Gruß aus Leipzig
Jörg

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der das nicht wusste und hat´s gemacht.

Benutzeravatar
BMW Neuling
Newbee
Newbee
Beiträge: 16
Registriert: 20.12.2015 16:55
Motorrad: R 45
Wohnort: Nahe Wolfsburg

Re: Kabelbrand

Beitragvon BMW Neuling » 03.10.2017 11:07

https://encrypted-tbn2.gstatic.com/shop ... c&usqp=CAc

So sieht es aus bei mir fehlt der untere pin

Benutzeravatar
dosofon
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 69
Registriert: 11.07.2009 16:25
Motorrad: R45N Ez. 80, ex R75/7, ex R80RT
Wohnort: 44267 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Kabelbrand

Beitragvon dosofon » 03.10.2017 11:46

Hallo Burkard,

bist du sicher, dass es sich um ein Abblendlichtrelais handelt?

Lt. Grundschaltplan (Pos. Nr. 35) sind die von dir genannten Klemmenbezeichnungen 30/85/86/87a beim Relais für die akustische Blinkerkontrolle vorhanden. Kabelfarben: 30=BL / 85=GNSW / 86=BRGE / 87a=BLSW. Ein fünfter Pol ist hier nicht verzeichnet.

Gruß/Gerd

Nachtrag: Obiges betrifft die R45 aus der ersten Serie.
Zu den Klemmenbezeichnungen nach DIN 72552 noch folgender Hinweis: 30 = Batterie (+) / 85 = Steuerstrom Ausgang (-) / 86 = Steuerstrom Eingang (+) / 87a = Arbeitsstrom Ausgang (Öffner)
Immer muss man alles selber machen .... lassen - Whodunit?

Benutzeravatar
BMW Neuling
Newbee
Newbee
Beiträge: 16
Registriert: 20.12.2015 16:55
Motorrad: R 45
Wohnort: Nahe Wolfsburg

Re: Kabelbrand

Beitragvon BMW Neuling » 05.10.2017 15:52

Hallo

im Schaltplan ist das relais als Summerrelais ausgewiesen, da ich aber keinen Summer habe weiß ich auch nicht.
Aber ich habe mir schon ein anderes Relais besorgt muß nur im Relaishalter ein Kabel umstecken weil es kein Orginal und
auch nicht im Zubehörhandel mehr gibt.

Gruß
Burkhard

Benutzeravatar
dosofon
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 69
Registriert: 11.07.2009 16:25
Motorrad: R45N Ez. 80, ex R75/7, ex R80RT
Wohnort: 44267 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Kabelbrand

Beitragvon dosofon » 06.10.2017 15:58

Hallo Burkhard,

das von dir beschriebene Relais ist ein sogenanntes "Öffnerrelais", das bei gezogener Kupplung in einem Fahrgang die Stromversorgung zur akustischen Blinkerkontrolle unterbricht bzw. bei losgelassenem Kupplungshebel wieder freigibt. Im Leerlauf hat es keine Funktion.
Schau mal in der Bucht unter "12 Volt 20 Ampere, Öffnerrelais, KFZ, Oldtimer, Boot".

Miniboxergruß
Gerd
Immer muss man alles selber machen .... lassen - Whodunit?