Für die Datensammlung: Kabelbäume Kleine Boxer

Alles rund um die Technik an den Modellen R45 und R65
hg_filder
Newbee
Newbee
Beiträge: 19
Registriert: 15.01.2018 16:34
Motorrad: R100GS '92
Wohnort: Filderstadt

Für die Datensammlung: Kabelbäume Kleine Boxer

Beitragvon hg_filder » 17.06.2018 14:27

Der folgende Text ist für das Wiki gedacht. @ Wiki-Admins: Bitte Inhalte dann umkopieren


Einleitung
Kabelbäume sind das Rückgrat (Nervenstrang) für die Versorgung elektrischer Komponenten. Diese Teilekunde gibt einen Überblick über die verschiedenen Kabelbäume der "Kleinen Boxer", deren Funktion und angeschlossen zusätzlichen Kabelbäume bzw. Kabelsätze.

Reihe 248 ´78 (R45 – 65, 1978-1980)
Änderungen: Mit der Einführung der „kleinen Boxer“ bzw. 248er Serie sind beim Kabelbaum neue Wegen beschritten worden. Das auffälligste ist sicherlich die Trennung von Cockpit und Rahmen, d.h. alle am Lenker relevante Anschlüssen, mit Ausnahme der Lenkerschalter, sind mit einem eigenen Kabelbaum Frontplatte umgesetzt worden. Dies hat den Vorteil, dass der gesamte Vorderbau vom Motorrad getrennt werden kann, ohne aufwändig die Verkabelung zu lösen. Mit den Steckgehäusen für die Lenkerschalter ist der Kabelbaum Vorreiter für die später in Serien gegangenen Monolever-Kabelbäume, somit ein echter Pionier. Auch die nach hinten verlegten Sicherungen, das Weglassen der Kontaktplatte und die Einführung des runden Steckers für die Instrumente zeigen hier die Vorarbeit.
Die Trennung der Kabelbaum für den Vorderbau ist und bleibt ein Novum der ersten 248er Reihe, denn mit der Nachfolge entfiel diese wieder.

Kabelbaum Teilstück Fahrgestell
BMW-Nr.: 61 11 1 243 564, Zeichnungsnummer Schaltplan: 1 243 905.0, Bild links Frontplatte, rechts Fahrgestell

KB-Frontplatte-248-78_01_61-11-1-243-564_KB.jpg


Verteilung
Verteilung der Anschlüsse über Steckergehäuse. Anschluss für Relais (2x), Kabelbaum Heckleuchte, Kabelbaum Frontplatte, Kabelbaum Motor, Kabelsatz Zündspule, Lenkerschalter.

Anschlusstechnik
Nahezu alle Verbindungen werden mit separaten Steckergehäusen realisiert

Zündschloss
5 Stellungen: Aus, Parklicht, Zündung an, Standlicht, Fahrlicht, Anschluss am Kabelbaum Frontplatte mit Steckergehäuse

Kabelsatz Scheinwerfer vorne
Anschluss am Kabelbaum Frontplatte

Licht
Geschaltet über Zündschloss, Lichthupe an geschaltet Plus

Standlicht vorne
Anschluss am Kabelbaum Frontplatte

Blinkkontrolle
Die zwei Blinkkontrollleuchten sind direkt an den linken und rechten Blinkkabeln angeschlossen. Blinkrelais mit drei Anschlüssen. Summer vorhanden

Sicherungen
Sicherung 1: Hupe, Bremslicht, Blinkrelais, Zusatzinstrumente, Sonderausstattung, Lichthupe
Sicherung 2: Standlicht, Tachobeleuchtung, Beleuchtung Zusatzinstrumente

Startersperre
Starterrelais in Steuerkreis Masseseitig mit Kupplung- und Getriebeschalter verbunden, Diode zur Trennung der Kupplungs- und Getriebeschalter im Kabelbaum enthalten. Absicherung gegen Starten bei Motorlauf wird nicht überprüft

Notausschalter
Schaltet Plus für Kontrollleuchten, Zündspule, Starterrelais

Kabelbaum Motor # 61 11 1 243 646
Anschlussbelegung (5 Kabel): Ladekontrollleuchte, Regler Lichtmaschine drei Anschlüsse mit Steckergehäuse, Starter Relais. Steckergehäuse Ladekontrollleuchte und Starterrelais für Anschluss Hauptkabelbaum.

KB-Motor_02_61-11-1-243-646_KB.jpg


Kabelsatz Zündspule # 61 11 1 243 647
Anschluss zwischen Zündspule und Zündimpulsgeber (Kontakt, Kondensator)

KB-Zuendung-Strich7_02_61-11-1-243-871_KB.jpg


Kabelsatz Getriebeschalter # 61 12 1 243 523
Anschluss Getriebe- und Öldruckschalter, Masse für Getriebeschalter wird mit einem eigenen Kabel mit dem Getriebeflansch verbunden

KB-Getriebe_03_61-12-1-243-523_KB.jpg


Weitere Kabelsätze
Lenkerschalter links # 61 31 1 244 420, Schalter rechts # 61 31 1 244 417
Kabelsatz Bremsschalter hinten # 61 12 1 243 767
Kabelbaum Frontplatte # 61 11 1 243 564 (siehe Bild Fahrgestell links oben)
Kabelbaum Heckleuchte # 61 11 1 243 873
KB-Heckleuchte_Strich-7_Mono_-248_01_61-11-1-243-873_KB.jpg


----

Reihe 248 ´81 (R45 – R65 – R65LS, 1980-1985)
Änderungen: Der Kabelbaum Frontplatte entfällt wieder, die Sicherungen sind unter dem Tank und der Anschluss für die kontaktlose Zündung mit einem neuen Kabelsatz Zündspule wird eingeführt. Der Summer entfällt wieder. Beim Starterrelais wird nun die Diode mit im Relais integriert. Der Bremslichtschalter vorne erhält einen eigenen Kabelsatz.
Kabelbaum Teilstück Fahrgestell
BMW-Nr.: 61 11 1 244 091, Zeichnungsnummer Schaltplan: 1 244 092.0

KB-Fahrgestell-248-81_02_61-11-1-244-091_KB.jpg


Verteilung
Verteilung der Anschlüsse über Steckergehäuse. Anschluss für Relais (2x), Kabelbaum Heckleuchte, Kabelbaum Motor, Kabelsatz Zündspule, Zündschloss, Sonderausstattung, Zusatzinstrumente, Lenkerschalter.

Anschlusstechnik
Nahezu alle Verbindungen werden mit separaten Steckergehäusen realisiert

Zündschloss
5 Stellungen: Aus, Parklicht, Zündung an, Standlicht, Fahrlicht, Anschluss am Hauptkabelbaum mit Einzelsteckern

Kabelsatz Scheinwerfer vorne
Anschluss am Hauptkabelbaum

Licht
Geschaltet über das Zündschloss, Lichthupe an geschaltet Plus

Standlicht vorne
Anschluss am Hauptkabelbaum

Blinkkontrolle
Die Blinkkontrollleuchte wird zwischen rechter und linker Blinkleuchte angeschlossen, Blinkrelais mit drei Anschlüssen

Sicherungen
Sicherung 1: Hupe, Bremslicht, Blinkrelais, Zusatzinstrumente, Sonderausstattung, Lichthupe
Sicherung 2: Standlicht, Tachobeleuchtung, Beleuchtung Zusatzinstrumente

Startersperre
Starterrelais in Steuerkreis Masseseitig mit Kupplung- und Getriebeschalter verbunden, integrierte Diode zur Trennung der Kupplungs- und Getriebeschalter. Absicherung gegen Starten bei Motorlauf wird nicht überprüft

Notausschalter
Schaltet Plus für Kontrollleuchten, Zündspule, Starterrelais, Zündsteuergerät

Kabelbaum Motor # 61 11 1 243 646
Anschlussbelegung (5 Kabel): Ladekontrollleuchte, Regler Lichtmaschine drei Anschlüsse mit Steckergehäuse, Starter Relais. Steckergehäuse Ladekontrollleuchte und Starterrelais für Anschluss Hauptkabelbaum.

KB-Motor_02_61-11-1-243-646_KB.jpg


Kabelsatz Zündspule # 61 12 1 244 176
Anschluss zwischen Steckergehäuse am Hauptkabelbaum, Zündspule, Zündsteuergerät und dem Zündimpulsgeber

KB-Zuendspule_Mono_Para_01_61-12-1-244-176_KB.jpg


Kabelsatz Getriebeschalter # 61 12 1 243 523
Anschluss Getriebe- und Öldruckschalter, Masse für Getriebeschalter wird mit einem eigenen Kabel mit dem Getriebeflansch verbunden

KB-Getriebe_03_61-12-1-243-523_KB.jpg


Weitere Kabelsätze
Lenkerschalter links # 61 31 1 244 420, Schalter rechts # 61 31 1 244 417
Kabelsatz Bremslicht vorne # 61 12 1 244 138, hinten # 61 13 1 244 090
Kabelbaum Heckleuchte # 61 11 1 243 703

KB-Heckleuchte-248-81_01_61-11-1-243-703_KB.jpg


---

Schaltpläne

Quelle: https://bmw-grouparchiv.de/research/detail/index.xhtml?id=3271965#

Seite 102 R65/R80 1985/1986 Basis
Seite 105 R65/R80 1991/1991 Basis
Seite 282 R45/65/LS, 80ST 1981, 1983 Basis
Seite 288 R45/65 1978 Basis
Seite 294 R45/65TIC 1978 Basis
Seite 318 R45/65, R80RT/ST 1978, 1983 Zusatzinstrumente
Seite 321 R45/65/LS 1981 Warnblinkanlage
Seite 324 R45/65 1978 Warnblinkanlage
Seite 333 R45/65 1978 Zusatzscheinwerfer

Copyright der Bilder: https://www.2-ventiler.de

Hans
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
aldi62
Moderator
Moderator
Beiträge: 2591
Registriert: 02.09.2007 19:39
Motorrad: R45/700 Bj.79, 40PS
Simson SR50 Bj.87, 3,7PS
Suzuki GN250 Bj.91, 17PS
Wohnort: Leipzig Sachsen

Re: Für die Datensammlung: Kabelbäume Kleine Boxer

Beitragvon aldi62 » 17.06.2018 15:30

Hallo Hans,

das ist eine sehr schöne und aufwändige Arbeit/ Doku :ja: :gut: :respekt: .
Für das WIKI wird sich sicher Rainer, den Du auch kennst, stark machen, und es an entsprechender Stelle reinstellen.
Vielen Dank
Gruß aus Leipzig
Jörg

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der das nicht wusste und hat´s gemacht.

hg_filder
Newbee
Newbee
Beiträge: 19
Registriert: 15.01.2018 16:34
Motorrad: R100GS '92
Wohnort: Filderstadt

Re: Für die Datensammlung: Kabelbäume Kleine Boxer

Beitragvon hg_filder » 17.06.2018 15:41

Ich bastel ja gerade an der "großen" Version - und wenn ich hier schon rumwildere, kann ich aj auch mal mas für euch machen.

Hans

Benutzeravatar
Rote Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 2027
Registriert: 14.09.2010 22:29
Motorrad: R100RS, R65, R25/3 Gespann
Wohnort: 13591 Berlin

Re: Für die Datensammlung: Kabelbäume Kleine Boxer

Beitragvon Rote Rita » 17.06.2018 22:32

Lieber Hans,

vielen Dank für deine Fleißarbeit. Ich werde deinen Beitrag ins Wiki übernehmen. Details per PN.

Gruß Rainer
Jede Fahrt ist eine Probefahrt

Benutzeravatar
Rote Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 2027
Registriert: 14.09.2010 22:29
Motorrad: R100RS, R65, R25/3 Gespann
Wohnort: 13591 Berlin

Re: Für die Datensammlung: Kabelbäume Kleine Boxer

Beitragvon Rote Rita » 25.06.2018 22:14

Geschafft. Wieder ist daraus ein Beitrag für unser wiki geworden.
Wer noch eine Anleitung zur Reparatur kennt: bitte für's wiki aufschreiben. Gerne helfe ich beim Hochladen.

Gruß Rainer
Jede Fahrt ist eine Probefahrt

Benutzeravatar
ssuchi
.
.
Beiträge: 506
Registriert: 02.03.2010 17:59
Motorrad: R65 und R1200R
Wohnort: 37083 Göttingen

Re: Für die Datensammlung: Kabelbäume Kleine Boxer

Beitragvon ssuchi » 25.06.2018 23:54

Vielen Dank an Hans und Rainer! :top:
Gruß, Stefan