Temperatur am Endantrieb

Hier werden Umfragen eingestellt.
Benutzeravatar
FrankR80GS
Moderator
Moderator
Beiträge: 3244
Registriert: 18.07.2010 22:45
Motorrad: BMW R80GS, eine von 1488 der ersten Serie.
Wohnort: nahe der "Kleine-Boxer-Treffen" Burg

Re: Temperatur am Endantrieb

Beitragvon FrankR80GS » 20.07.2015 18:29

Thomas H. aus A. hat geschrieben:
FrankR80GS hat geschrieben:...wäre Dir sicher zu billig, oder?...

ja klar, so´n Abfallprodukt kommt mir nicht in die Mühle... :roll: Mehlauge! Wer kämpft denn hier um niedrige Preise?? :evil:

Gruß
Thomas


Ich wollte nur sichergehen, dass Du das Öl für's Motorrad brauchst. ;-) Immerhin fing die Adresse mit "Oldie" an :P

Gruß
Frank
BMW - Unseraoner fährt koan Japaner.

Immer dran denken:
Hätten Hummeln Aerodynamik studiert, könnten sie nicht fliegen.

Benutzeravatar
Thomas H. aus A.
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 2804
Registriert: 25.04.2005 16:43
Motorrad: R26, R80RT, K1200GT, MG Quota 1000, NSU Quickly
Wohnort: Axstedt

Re: Temperatur am Endantrieb

Beitragvon Thomas H. aus A. » 20.07.2015 20:10

FrankR80GS hat geschrieben:Ich wollte nur sichergehen, dass Du das Öl für's Motorrad brauchst. ;-) Immerhin fing die Adresse mit "Oldie" an :P

Okay Küblböck, 1:0 für Dich :) - den Rest klären wir auf der Burg... :twisted:
:gut: ...Kollegen nennen mich "Harmony"... :gut:

Benutzeravatar
Thomas H. aus A.
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 2804
Registriert: 25.04.2005 16:43
Motorrad: R26, R80RT, K1200GT, MG Quota 1000, NSU Quickly
Wohnort: Axstedt

Re: Temperatur am Endantrieb

Beitragvon Thomas H. aus A. » 20.07.2015 20:16

So, eben mit der auf 37/11 zurück gerüsteten Kuh 30km bei 20°C Umgebungstemperatur gefahren und der erstaunliche Test zeigt: 39,6°C :eek:
Bei mir macht sich gerade ein fieser Verdacht breit, :oops: - aber das erzähle ich erst wenn ich Genaueres weiss :versteck:
Gruß
Thomas
:gut: ...Kollegen nennen mich "Harmony"... :gut:

Benutzeravatar
Wilfried
.
.
Beiträge: 883
Registriert: 03.06.2003 14:09
Motorrad: ... laut meiner Frau zu viele ...
Wohnort: Wuppertal, NRW

Re: Temperatur am Endantrieb

Beitragvon Wilfried » 21.07.2015 08:45

Thomas H. aus A. hat geschrieben:Bei mir macht sich gerade ein fieser Verdacht breit, :oops: - aber das erzähle ich erst wenn ich Genaueres weiss :versteck:

Hu hu Thomas,

so what's the what?
Gruß aus der Schwebestadt
Wilfried

~Das Reh springt hoch, das Reh springt weit, das kann es auch, es hat ja Zeit. ~

Benutzeravatar
Thomas H. aus A.
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 2804
Registriert: 25.04.2005 16:43
Motorrad: R26, R80RT, K1200GT, MG Quota 1000, NSU Quickly
Wohnort: Axstedt

Re: Temperatur am Endantrieb

Beitragvon Thomas H. aus A. » 21.07.2015 08:52

Hu hu Wilfried!
Thomas H. aus A. hat geschrieben:...das erzähle ich erst wenn ich Genaueres weiss :versteck:

:-D
Gruß
Thomas
:gut: ...Kollegen nennen mich "Harmony"... :gut:

Benutzeravatar
tolotos
Prof. Forum
Prof. Forum
Beiträge: 880
Registriert: 09.08.2004 10:13
Motorrad: mittlerweile mehrere...
Wohnort: Bad Honnef-Aegidienberg

Re: Temperatur am Endantrieb

Beitragvon tolotos » 21.07.2015 08:59

... am Öl kanns nicht gelegen haben, war keins drin...... :-D :-D
Gruß
Thomas

Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft werden, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst.
(Platon)

Benutzeravatar
Thomas H. aus A.
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 2804
Registriert: 25.04.2005 16:43
Motorrad: R26, R80RT, K1200GT, MG Quota 1000, NSU Quickly
Wohnort: Axstedt

Re: Temperatur am Endantrieb

Beitragvon Thomas H. aus A. » 21.07.2015 16:14

tolotos hat geschrieben:... am Öl kanns nicht gelegen haben, war keins drin...... :-D :-D


Hmmm - dann wäre das hier was für die Missgeschickecke - gebe aber zu, dass ich das mal mit einem Vertikutierer geschafft habe :oops: - aber ich hätte meine Mutter nebst Oma verwettet, dass ich Öl eingefüllt hatte - muss´n Traum gewesen sein... :evil:
:gut: ...Kollegen nennen mich "Harmony"... :gut:

Benutzeravatar
Thomas H. aus A.
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 2804
Registriert: 25.04.2005 16:43
Motorrad: R26, R80RT, K1200GT, MG Quota 1000, NSU Quickly
Wohnort: Axstedt

Re: Temperatur am Endantrieb

Beitragvon Thomas H. aus A. » 22.07.2015 10:16

Soooo - alles paletti,
nachdem ich dann gestern Abend wieder den 32/10er eingebaut hatte - in 1,5h, es macht sich also auch hier ein gewisser Lerneffekt breit :-D - bin ich wieder die obligatorischen 30km abgefahren, danach Temperatur gemessen und siehe da: knapp über 40°C :biggthumpup:
woran es lag? Das beschreibe ich mal besser in der Missgeschickecke - muss hier ja nicht gleich jeder sehen... :oops: :versteck: :oops: :versteck: :oops:

Gruß
Thomas
:gut: ...Kollegen nennen mich "Harmony"... :gut: