Warnblinker

Hier werden Umfragen eingestellt.

Warnblinker

Beitragvon PxSafari » 12.11.2013 13:26

Tach auch!

Als ich neulich durch einen Motorrad Katalog bletterte fand ich einen Rüstsatz zum Einbau eines Warnblinkers.

Was meint Ihr zum Thema: Q mit Warnblinkanlage : Sinnvoll oder Blödsinn?
(Hinweis: ich fahre glg. Streckensicherung).

Tschöö!

Arndt
Meinungsfrei ist ein Illusion.
Nieder mit der Zensur & Wilkür in diesem Forum!
Wer die Wahrheit sagt ist unbeliebt.
Benutzeravatar
PxSafari
Prof. Forum
Prof. Forum
 
Beiträge: 864
Registriert: 20.06.2012 10:08
Motorrad: BMW R 45
und Vier weitere
fast gleich schnelle

Re: Warnblinker

Beitragvon Brummbär » 12.11.2013 13:36

Absolut sinnvoll. Hab ich mir ziemlich früh nachgerüstet, war glaubich total simpel, dranstecken und gut war. Wichtig ist, daß der Schalter sone Gummikappe hat, damit er nicht versäuft.

Gruß
Michael
Brummbär

Valsche Räxschraipung is mir painlich
Brummbär
Prof. Forum
Prof. Forum
 
Beiträge: 701
Registriert: 26.02.2007 14:23
Wohnort: 28357 Bremen
Motorrad: R45 mit RS-Verkleidung, Sept. 1978
R1200S als Zweitmopped(Boxer-Welpe)
Kubota L4100H mit Frontlader/Bartesko Kabine

Re: Warnblinker

Beitragvon martin » 13.11.2013 00:38

Hallo Arndt,

wenn Du Dir den Schaltplan genau ansiehst, wirst Du herausfinden, dass Du nur die richtigen drei Kontakte kurzschließen musst und schon hast Du Deine Warnblinkanlage.

Denk mal nach.

M.
martin
Prof. Forum
Prof. Forum
 
Beiträge: 623
Registriert: 29.03.2007 23:03
Wohnort: Berlin
Motorrad: R45N * 02/82 * 6263829

Re: Warnblinker

Beitragvon andi Q » 21.11.2014 17:29

"Sinnvoll" hab ich bei Milka gerade erst gut einsetzen können.
Gruß Andi
Wenn Menschen erbost untereinander streiten erkennt ein Kind die Situation sofort richtig:Es prüft nicht wehr recht, wehr unrecht hat, sondern flieht mit Angst und Abneigung vor solchen Menschen.
Benutzeravatar
andi Q
Kohlkönig 2017
Kohlkönig 2017
 
Beiträge: 5408
Bilder: 3
Registriert: 13.08.2006 11:51
Wohnort: 25361Krempe
Motorrad: Milka die Lila Q R100RT Bj.91


Re: Warnblinker

Beitragvon willeand » 18.11.2017 20:48

Hallo, ich bin neu hier (weil eigentlich ein R80er). Ich suche den Schaltplan/Stromlauf für den Einbau der Warnblinkanlage in eine R65 Bj. 1984. Soll heissen, ich suche nicht den Standardsachaltplan einer R65, sondern nur den f. die Warnblinkanlage oder besser die komplette Anleitung zum Einbau.
Danke&Grüsse
Andreas
willeand
Newbee
Newbee
 
Beiträge: 3
Registriert: 18.11.2017 20:39
Wohnort: Karlsruhe
Motorrad: R80RT, R80ST, R80GS


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron